Ferienhaus: Anglia

Ferienhaus: Anglia, Großbritannien

Authentisches Ferienhaus mit Garten in Denston

Kundenbewertungen

von 5 Kunden bewertet7.5 von 10.0
Kommentare unserer Gäste
Mr LEJEUNE FLORENT  (22.06.2020)
“Schlüssel beim Betreten des Geländes nicht gefunden (die Nachbarn waren anwesend und sehr freundlich, zum Glück Deckenhöhe von 1,60, Toiletten unbrauchbar, weil verstopft, kurz gesagt, es ist ein Puppenhaus im Zersetzungsprozess.”
Mr Siemen Vegter  (10.04.2019)
“Schönes gemütliches Haus auf einem großen Grundstück in einem ruhigen Dorf. Schöne Umgebung, schöne Wanderwege.”
Mr carla rypkema  (24.11.2014)
“Sehr schönes Ferienhaus fühlt man sich wirklich auf die englische Landschaft zijn.Genoten Obstgarten mit appels.Alleen viel Biegen aufgrund der niedrigen Türöffnungen.”
Mr Arjan Brand  (19.08.2014)
“Da es unser erster Urlaub in einem Ferienhaus in England, waren wir nicht sicher, was wir erwarten konnten. Der erste Eindruck war nicht positiv, nach unseren Maßstäben, aber wir sind nur Ferienbungalows in einem Ferien früher. Nach einem Tag zeigte noch eine sehr schöne Erfahrung. Ruhe, schöne Gärten und authentische britische Design sind hier die Stichworte. Das Haus ist in einem sehr kleinen Dorf Denston die Kirche von 1474 ist sehr schön und ein 5 min zu Fuß von der Hütte. Vor allem das Dorf von Clare in der Nachbarschaft, ist ein Muss in Sachen Geschichte. Clare ist ein Supermarkt und Sie können und Chips und chinesischen Imbiss Fisch. Nach gewöhnungsbedürftig, wir hatten einen sehr schönen Urlaub.”
Mr v.M van Acht  (12.08.2014)
“Das Ferienhaus ist in einer ruhigen, aber schlecht schöne Umgebung. Das Ferienhaus ist für 2 Erwachsene und 1 Kind hervorragende Passform. Alles, was Sie brauchen, ist vorhanden und es gibt einen sehr großen Garten, wo Sie am Morgen genießen können. Sofort von der Sonne Zu unserer Überraschung gab es Wi-Fi Dies ist zwar nicht so angegeben. Zum Einkaufen müssen Sie ein Laufwerk sein, aber dann haben Sie große Supermärkte, die jeden Tag bis spät abends geöffnet sind, haben. Besitzer nur per Telefon gesprochen haben, nicht in der Nachbarschaft wohnen. Wir hatten einen tollen Urlaub.”

Ferienhaus-Ausstattung

4
2
nein
nein
Inkl.
 
1 Bad
 
Waschmaschine

Nebenkosten

Inklusive
Endreinigung
Bettwäsche
Haus-Nr. GB-13200-02
Haus-Kategorie: ★★★
Angeboten bei:
Kundenbewertung

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
27293012345
286789101112
2913141516171819
3020212223242526
31272829303112
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung
Dieses Haus wird bei unserem Schwesterunternehmen angeboten:

Bitte beachten Sie: Wenn Sie auf "Buchen" klicken, gelangen Sie zur Website von Belvilla, um die Zahlung abzuschließen.

Kontakt: +49 3222 1090 170

info@belvilla.de

Über das Ferienhaus

Im Osten Englands, zwischen Cambridge und Ipswich gelegen liegt Denston in Anglia, das dieses malerische Apple Tree Cottage mit Parkplatz und Garten beherbergt. Wie gemalt steht das klassische, reetgedeckte Landhaus in seiner naturnahen Umgebung unweit einer langläufigen Parklandschaft. Gerne wird es vom Eigentümer für maximal vier Personen vermietet, für diese stehen zwei Schlafzimmer zur Übernachtung bereit - eines mit Doppel-, das andere mit Etagenbett. Das Haus ist ebenerdig gebaut und verfügt über Küche (mit Backofen, Mikrowelle und Waschmaschine), Wohn- und Esszimmer (mit TV, DVD-Spieler und Stereoanlage), vollständiges Badezimmer und einem Aufenthaltsraum. Ein Kinderbett sowie Hochstuhl stehen für die Kleinsten zur Verfügung. Haustiere sind nicht erlaubt und Handtücher sollten selbst mitgenommen werden. Es werden bei dem Aufenthalt weder Kaution noch Kurtaxe fällig.

Hausbeschreibung

Über das Gebiet

Über Anglia

East Anglia erleben und genießen

East Anglia besteht aus den Grafschaften Norfolk, Sussex, Essex und Cambridgeshire. Abseits vom hektischen Leben in London bietet diese Gegend eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, Nationalparks und historischen Städten. East Anglia ist jedoch vor allem landwirtschaftlich geprägt und gilt als Kornkammer Englands. In dieser Region wird etwa die Hälfte der Zuckerrüben des Landes geerntet. East Anglia ist auch für den hier angebauten Senf bekannt und auf den Felder der Region wächst Hopfen und Gerste, die Grundzutaten für Bier und Whisky. An den Küsten steht die Fischerei im Mittelpunkt. Fisch und Meeresfrüchte stehen hier meist auf der Speisekarte. Die viele Kanäle im Westen der Region wurden angelegt, um das Reisen und den Transport von Gütern von London in den Rest des Landes zu vereinfachen. Schippern Sie mit einem der typischen schmalen Boote auf den Kanälen entlang.

Im Norden in der Nähe der Küste Norfolks finden Sie Sandringham, den Landsitz der Queen. Etwas weiter die Küste entlang liegt Norwich, einst die zweitwichtigste Stadt Englands. Besichtigen Sie hier das aus dem 12. Jahrhundert stammende Schloss mit seinem Kerker, seiner Galerie und seiner Ausstellung von kuriosen Teekesseln. Das Museum of Norwich war früher ein Gefängnis für „Frauen, Bettler und Landstreicher“, in dem Sie jetzt mehr über Norwich im Mittelalter und seine industrielle Geschichte erfahren können.

Die Universitätsstadt Cambridge

Cambridge zählt zu den bekanntesten Universitäten der Welt. Die Elite Englands ging hier zur Schule. Alleine das St. John's College brachte sechs Premierminister, drei Heilige und Douglas Adams, den Autor von „Per Anhalter durch die Galaxis“, hervor. Doch dies ist bei weitem nicht das einzige College in Cambridge: Das Kings College ist fast genauso bekannt ebenso das Trinity College und das Magdalene College. Jedes davon ist stolz auf seine eigene Geschichte und Traditionen und hat schon viele berühmte Persönlichkeiten hervorgebracht. Zur Universität gehört auch das Fitzwilliam Museum. Hier finden Sie Gemälde und Skulpturen aus der ganzen Welt sowie wechselnde Ausstellungen. Auch die botanischen Gärten von Cambridge sind ein Teil der Universität mit über 8.000 verschiedenen Pflanzen aus der ganzen Welt auf über 18 Hektar im Herzen von Cambridge verteilt. Die Gärten sind das ganze Jahr über täglich geöffnet.

Doch die Stadt hat noch mehr zu bieten als nur die Universität. Als weltbekanntes Reiseziel ist Cambridge oft von Touristen überlaufen. Erkunden Sie die Stadt deshalb doch einfach vom Wasser aus. Hierfür können Sie einen Kahn oder ein Kanu mieten oder einfach eine Bootstour mitmachen. Die runde Kirche ist ein architektonisches Meisterwerk und wurde bereits von Queen Viktoria, Bill Gates und dem Dalai Lama besucht. Für einen Abstecher raus ins Grüne empfiehlt sich der Wendelbury Country Park, der mit dem Auto oder Bus in weniger als einer halben Stunde zu erreichen ist. Genießen Sie dort die Ruhe und die Natur bei einem Spaziergang oder gemütlichen Picknick.

Ihr Ferienhaus in East Anglia

Bei uns finden Sie genau das richtige Ferienhaus für Ihren Urlaub in East Anglia. Sie können eine kleine Ferienwohnung für 2 Personen mieten oder ein großes Ferienhaus, welches Sie mit Freunden und Familie teilen können.

Über England

Die Insel Großbritannien besteht aus drei Landesteilen – England, Schottland und Wales. Viele Touristen besuchen England für einen Städteurlaub. Doch auch Schottland und Wales sind äußerst lohnende Ziele für Ihren nächsten Urlaub. Besuchen Sie Städte mit rustikalem Charme wie Liverpool oder Birmingham, genießen Sie die Küste East Anglias und die grünen Hügellandschaften der Pennines. Die Kreidefelsen von Kent und die bekannte Küste Cornwalls laden nicht nur Touristen mit einer romantischen Ader zum Verweilen ein. Tauchen Sie in die geschäftige Weltstadt London ein und genießen Sie deren unvergleichliches, internationales Ambiente. Gönnen Sie sich anschließend einen echten schottischen Whisky in einer alten Brennerei.

Städteurlaub in Großbritannien

Großbritannien ist zu Recht eines der beliebtesten Ziele für Städtetouristen. Die meisten Touristen machen sich direkt auf den Weg nach London. Diese Metropole zu entdecken, wird schon einige Tage in Anspruch nehmen. Besuchen Sie Big Ben, den Westminster Palace und schauen Sie sich den traditionellen Wachwechsel der Beefeaters an. Am zweiten Samstag im Juni findet auf dem größten Platz Londons, dem Horse Guards Parade ein ganz besonderes Event statt: Die zu Ehren der Königin abgehaltene Militärparade Trooping the Colour. Vergessen Sie aber nicht, sich rechtzeitig Karten für dieses Spektakel zu sichern. Besuchen Sie auch den Hyde Park und trauen Sie sich, eine kurze Rede zu einem beliebigen Thema an der bekannten "Speakers Corner" zu halten. Die beste Möglichkeit, sich im Trubel Londons ganz wie zu Hause zu fühlen, ist eine Ferienwohnung. Wir verfügen über eine große Auswahl von Ferienwohnungen in den verschiedensten Stadtteilen.

Ein weiteres lohnendes Ziel ist Liverpool. Der historische Stadtkern gehört seit 2004 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Atmen Sie hier das einzigartige Erbe dieser alten Arbeiterstadt ein und begeben Sie sich auf die Spuren der Beatles. Ein besonderer kulinarischer Tipp ist die lokale Spezialität "Scouse", eine Art Labskaus. Wer sich mehr für Geschichte interessiert, ist in den Universitätsstädten Oxford und Cambridge oder der alten Römerstadt Leicester genau richtig. In Leicester ist noch ein Teil des alten römischen Straßennetzes sichtbar. Im Nordosten Englands findet sich mit der Stadt Durham und dessen historischem Zentrum ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe. Die fast 1000 Jahre alte Kathedrale gilt als eine der schönsten im ganzen Land.

In Schottland zieht es die meisten Städtetouristen nach Glasgow und Edinburgh. Hier können Sie die Verwandlung von alten Arbeiterstädten in moderne Metropolen mit einem internationalen Kulturangebot erleben. Besonders Edinburgh mit seinen vielen Museen und dem bei Liebhabern klassischer Musik bekannten Royal Scottish National Orchestra ist ein beliebtes Ziel für Kulturfans geworden. Egal in welcher Stadt – genießen Sie Ihren Großbritannien-Urlaub von Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Ferienwohnung aus. Nach einem Tag voller neuer Eindrücke gibt es nichts Schöneres, als sich in "seinen eigenen vier Wänden" ausruhen zu können.

Ferienhäuser in der Natur

Wer ein Urlaubsziel abseits der großen Touristenströme sucht, ist in Großbritannien ebenfalls genau richtig. Cornwall mit seiner einzigartigen Küste ist genau die richtige Mischung aus Natur und Kultur. Bedingt durch die angenehmen Temperaturen gibt es auf dieser Halbinsel einige Stellen, an denen sogar mediterrane Pflanzen wild wachsen. Außerdem ist Cornwall für seine Vielzahl von botanischen Gärten bekannt. Die alten Grabhügel, Steinkreise, Schlösser und gut erhaltenen Stadtzentren ziehen ebenfalls viele Touristen an. Das Strandbad St. Ives ist für seine Strände und die dort ansässige Künstlerkolonie bekannt. Und für Aktivurlauber bietet der Ort Newquay perfekte Surfkonditionen an.

Das englische Cottage ist eine ganz besondere Möglichkeit, in einem Ferienhaus in England Urlaub zu machen. Hier können Sie das britische Landleben in einem kleinen Ferienhaus, umgeben von gut gepflegten Gärten genießen. Besuchen Sie England mit Ihren Freunden und genehmigen Sie sich einen gemeinsamen Fünf-Uhr-Tee nach dem Besuch von einem der zahlreichen Schlösser oder einer der vielen Burgen der Insel.

Schottland und Wales

Was wäre Großbritannien ohne seine beiden Landesteile Schottland und Wales? Jeder dieser Teile der Insel konnte seine ganz eigene Landschaft und Kultur bewahren. Wales ist für seine weitläufigen Wiesen, hügeligen Landschaften, Moore und Gebirge bekannt. Ein Großteil von Wales ist unter Naturschutz gestellt. Besuchen Sie den höchsten Berg Snowdon im bekannten Snowdonia-Nationalpark und wandern Sie durch das Kambrische Gebirge. Besuchen Sie auch den Pembrokeshire-Nationalpark an der Südwestspitze von Wales mit seinen unzähligen Seevogelkolonien. Lassen Sie sich auch von der einzigartigen walisischen Kultur mit seiner keltischen Sprache inspirieren. Die größte Stadt Cardiff mit ihrer Mischung aus Arbeitervierteln, historischen Vierteln und Neubauten ist ebenfalls eine Reise wert.

Schottland ist nach England der größte Teil Großbritanniens. Suchen Sie im Loch Ness nach Nessie und lassen Sie sich von den einzigartigen Traditionen dieses Landesteils bezaubern. Für Wanderer sind besonders die Highlands interessant. Das windige und regnerische Klima dieser Region und seine rauen Landschaften haben einen besonderen Charme. Besteigen Sie hier den höchsten Berg Großbritanniens, den Ben Nevis in der Nähe von Fort William.

Auf den Inneren und Äußeren Hebriden können Sie den Nordatlantik ganz neu kennenlernen. Mit einem Ferienhaus in einer der kleineren Städte oder auf dem Land haben Sie die perfekte Basis, um Schottland kennenzulernen. Probieren Sie auch Haggis, das traditionelle Gericht Schottlands.

Was wäre ein Urlaub in Schottland ohne den Besuch in einer der zahlreichen Whisky-Brennereien? Lassen Sie sich durch die Brennereien führen und werden Sie zum echten Whisky-Kenner.

Besuchen Sie Großbritannien und lassen Sie sich von dieser einzigartigen Insel verzaubern.

Sie sind hier: Anglia, Großbritannien, Großbritannien, Ferienhaus 155896