Thessalien: In Griechenlands goldener Mitte auf den Spuren der Antike

Thessalien: In Griechenlands goldener Mitte auf den Spuren der Antike

 
Suche Region/Ort: Thessalien
Anreise und Dauer
Personen
Ihr Suchergebnis: 3 Ferienhäuser
Suche auf der Karte

Thessalien: In Griechenlands goldener Mitte auf den Spuren der Antike

Natur pur in der Mitte Griechenlands

Thessalien in der Mitte Griechenlands bietet seinen Besuchern eine außergewöhnliche landschaftliche und kulturelle Vielfalt zwischen den Gebirgen des Pindos und des Olymps, unberührten Stränden und "echter" griechischer Kultur.

Begeben Sie sich auf den Spuren der griechischen Mythologie und besuchen Sie diese wundervolle Region im Herzen Griechenlands. Hier geht es zu einem Ferienhaus in Thessalien.

Lesen Sie mehr über Thessalien

Auf den Spuren der Geschichte

Von einem Ferienhaus in Thessalien sind die historischen Stätten der Region nicht weit weg. Die Hauptstadt Larisa besticht mit dem größten antiken Marmortheater Griechenlands. Die Altstadt von Larisa lädt mit ihren engen Gassen zum Shoppen und Flanieren ein.

Unweit der Stadt Kalambaka liegen die als UNESCO-Weltkulturerbe geschützten Klöster von Metéora. Im 11. Jahrhundert erbaut, sind sie ein einzigartiges Zeugnis byzantinischer Klosterbauten. Von den einst 24 Klöstern sind heute noch sechs bewohnt. Die Mönche begrüßen Besucher gern in den historischen Klosterbauten und laden zu einer Besichtigung ein. Die auf Bergrücken gelegenen Klöster bieten eine fantastische Aussicht auf die Ebene von Thessalien. Nur unweit der Klöster lohnt sich ein Besuch der Theopetra-Höhle, einer der ältesten von Menschen genutzten Höhlen weltweit.

In Thessaliens Natur eintauchen

Einer der schönsten Nationalparks Griechenlands befindet sich unmittelbar vor der Küste Thessaliens: Der Meeresnationalpark Alonnisos-Nördliche Sporaden. Seine außergewöhnliche Natur und seine unberührten Inseln mit ihrer mediterranen Pflanzen- und Tierwelt machen ihn zu einem lohnenswerten Ziel für Taucher und Naturliebhaber. Von der Stadt Volos aus sind Bootstouren möglich. Mieten Sie sich ein Ferienhaus in Thessalien und lassen Sie sich dieses natürliche Highlight Griechenlands nicht entgehen.

Im Pindos-Gebirge im Westen der Region lässt sich zwischen Olivenbäumen, Weinbergen und Wäldern hervorragend wandern. Auch Wanderungen auf den höchsten Berg Griechenlands, den Olymp, sind absolut empfehlenswert. Rund um den Olymp können Besucher in den antiken Stätten von Dion und Leibethra auf den Spuren der griechischen Mythologie und Geschichte wandeln. Vom Olymp selbst hat man eine außergewöhnliche Aussicht auf Zentralgriechenland.

Auf an die Strände Thessaliens!

Von einem Ferienhaus in Thessalien sind die Traumstrände der Region nur einen Steinwurf entfernt. Hier können Sie abseits der Touristenmassen ganz in Ruhe relaxen. An den Stränden von Afissos können sowohl Familien mit Kindern als auch Wassersportler einen ruhigen Tag am Strand verbringen. Einer der schönsten Strände Thessaliens ist der Strand von Agios Ioannis mit seiner schönen Promenade und dem klaren Wasser.

Genießen Sie Ihren Urlaub in Griechenland und mieten Sie jetzt ein Ferienhaus in Thessalien.

Fragen und Antworten zu Thessalien

Hier haben wir einige der Fragen gesammelt, die unsere Gäste am meisten beschäftigen.

Welche Ferienhäuser bietet DanCenter in Thessalien an?

Zwischen ländlichen und gemütlich eingerichteten Ferienhäusern und luxuriösen Villen hat DanCenter in Thessalien viel zu bieten. Von einem Ferienhaus in Thessalien lässt sich die goldene Mitte Griechenlands ganz besonders gut erleben.

Was sind die interessantesten Sehenswürdigkeiten in Thessalien?

Ein Besuch der Klöster von Metéora im Pindos-Gebirge ist ein besonderes kulturelles Highlight in Thessalien. Diese an steilen Berghängen gebauten Klöster versetzen einen in die byzantinische Zeit zurück und lassen Besucher wieder ganz zu sich selbst kommen.

Welchen Aktivitäten kann ich in Thessalien nachgehen?

Wanderungen im Pindos-Gebirge und rund um den Olymp machen Thessalien zu einem guten Ziel für Aktivurlauber. Die Strände der Region laden auch zu verschiedenen Wassersportarten ein.

Warum ist Thessalien besonders kinderfreundlich?

Die Strände von Thessalien wie zum Beispiel Agios Ioannis fallen flach ins Meer ab. Mit ihren Wassersportangeboten und ruhigen Strandabschnitten sind sie ein Paradies für Familien mit Kindern.

Wie komme ich am besten nach Thessalien?

Von den Flughäfen Athen und Thessaloniki ist Thessalien in etwa gleich weit entfernt. Diese Flughäfen sind täglich von Deutschland aus erreichbar. Mieten sie sich hier ein Mietauto, um schnell zu Ihrem Ferienhaus in Thessalien zu kommen.

Welche Zeit ist für einen Besuch in Thessalien am besten?

Thessalien ist auch im Sommer nicht von Touristen überlaufen. Das angenehme Klima zwischen den Bergen Thessaliens lässt Sie auch im Sommer nicht zu sehr schwitzen.