Ferienhaus: Sachsen-Anhalt

Ferienhaus: Sachsen-Anhalt, Deutschland

Ruhiges Ferienhaus nahe eines Flusses in Naumburg

Kundenbewertungen

von 1 Kunden bewertet8.6 von 10.0
Kommentare unserer Gäste
Ms Brandt  (30.08.2020)
“Kleines geräumiges Ferienhaus mit großer Terasse und Gartennutzung. Das Haus bietet alles was man braucht. Man ist für sich und hat trotzdem den Ansprechpartner um die Ecke. Besonders geeignet für Pärchen mit Hund. Saalezugang in 30 m und viele Wandermöglichkeiten mit Beginn am Ferienhaus.”

Ferienhaus-Ausstattung

4
1
65m²
ja
nein
Inkl.
 
1 Bad

Nebenkosten

Inklusive
Endreinigung
Bettwäsche
Exklusive
Haustiere
Max. 1; € 5/Nacht
Haus-Nr. DE-06628-02
Haus-Kategorie: ★★★★
Angeboten bei:
Kundenbewertung

Obligatorische Endreinigung zu bezahlen. Bis zu 10 Personen – keine Begrenzung. Über 10 Pers im Haus - max. 2 Haushalte.

Ferienhaus buchen

Obligatorische Endreinigung zu bezahlen. Bis zu 10 Personen – keine Begrenzung. Über 10 Pers im Haus - max. 2 Haushalte.

Ferienhaus buchen

KW MoDiMiDoFrSaSo
3631123456
3778910111213
3814151617181920
3921222324252627
402829301234
Anreisetag
gewählter Zeitraum
frei
belegt
Ihre Buchung
Dieses Haus wird bei unserem Schwesterunternehmen angeboten:

Bitte beachten Sie: Wenn Sie auf "Buchen" klicken, gelangen Sie zur Website von Belvilla, um die Zahlung abzuschließen.

Kontakt: +49 3222 1090 170

info@belvilla.de

Über das Ferienhaus

Kleines Ferienhaus in dem kleinen idyllischen Ort Saaleck, voll ausgestattet mit Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Ausziehchouch, Einbauküche mit Geschirrspüler, Badezimmer mit Dusche.

Direkt am Saaleradwanderweg und Bootsanleger gelegen befindet sich unser Ferienhaus von wo man mit Rad oder Boot, natürlich auch zu Fuß die herrliche Natur genießen kann. Im Ort gibt es zwei Burgen, Burg Saaleck und die Rudelsburg. In nur 3 km Entfernung befindet sich das Weingut Zahn mit seinen ausgezeichneten Weinen und in ca 5 km das Thermalbad Bad Sulza.

Mehrere Ausflüge kann man von hier aus unternehmen, Naumburg mit seinem Dom,der vor kurzem zum Welterbe ernannt wurde, Jena, Weimar, Erfurt, Leipzig

Hausbeschreibung

Über das Gebiet

Über Sachsen-Anhalt

Ruhe und Natur in Sachsen-Anhalt

Naturfreunde haben in Sachsen-Anhalt eine große Auswahl an verschiedenen Landschaftsräumen:

  • Die Altmark im Norden Sachsen-Anhalts ist durch Seen, Wälder und die Elbe geprägt. Der Arendsee unweit von Salzwedel eignet sich prima für eine Abkühlung im Sommer. Hier können Sie außerdem Kanu fahren und Stand Up-Paddling ausprobieren. Kinofans können von der Seetribüne der Stadt Arendsee aus Filmvorführungen genießen. Radfahrern bietet der etwa 460 Kilometer lange Altmarkrundkurs auf vor allem flachen Strecken Einblicke in die Natur des Drömlings und der Colbitz-Letzlinger Heide. Die kleinen Hansestädte Stendal, Salzwedel und Gardelegen mit ihren Altstädten und alten Fachwerkhäusern fügen sich bezaubernd in die Landschaft der Umgebung ein. Mieten Sie eine unserer Ferienwohnungen in zentraler Lage im Norden von Sachsen-Anhalt und erholen Sie sich in der Altmark.
  • Das nördlichste deutsche Mittelgebirge, der Harz, liegt im Osten von Sachsen-Anhalt. Direkt über seinen höchsten Gipfel, den Brocken, führt die ehemalige Grenze zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der DDR. Das ehemalige Sperrgebiet entlang der Grenze ist heute als "Grünes Band" ein Naturschutzgebiet. Wanderwege wie der 97 Kilometer lange "Harzer Hexenstieg" von Osterode am Harz führen Wanderer durch den Nationalpark Harz und über den Brocken bis nach Thale in Sachsen-Anhalt. Mit einem Ferienhaus einer Ferienwohnungen in Sachsen-Anhalt können Besucher ihren Urlaub in Sachsen-Anhalt von zentraler Lage aus genießen.
  • In der Saale-Unstrut-Region zwischen den gleichnamigen Flüssen im Süden Sachsen-Anhalts und Norden Thüringens wird seit über 1000 Jahren Wein angebaut. Weinliebhaber können diese Region auf der 60 Kilometer langen "Weinstraße Saale-Unstrut" oder der circa 20 Kilometer langen "Weinstraße Mansfelder Seen" erkunden und dabei in kleinen Weindörfern wie Nebra oder Laucha für eine Weinverkostung Halt machen. Diese Region ist übrigens das nördlichste Weinanbaugebiet Deutschlands.

Architektur und Geschichte: Auf den Spuren des Mittelalters

Im frühen und hohen Mittelalter war das heutige Sachsen-Anhalt eines der kulturellen Zentren des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Magdeburg war besonders um das Jahr 1000 einer der Hauptsitze der ottonischen Kaiser. Von dieser reichen Geschichte zeugen verschiedene Städte und Stätten, die teilweise auch Eingang ins UNESCO-Weltkulturerbe gefunden haben.

  • Quedlinburg am Ostrand des Harz war ab dem 10. Jahrhundert eine der beliebtesten Aufenthaltsorte der ottonischen Kaiser. Die Altstadt mit ihren etwa 400 Fachwerkhäusern, die Stiftskirche und das Schloss aus dem Jahr 936 sind Teil des Weltkulturerbes der UNESCO. Im Schlossmuseum können interessierte Besucher der Geschichte der Stadt auf den Grund gehen.
  • Eisleben und Wittenberg nennen sich auf Grund des Wirkens von Martin Luther nicht ohne Grund "Lutherstädte". In Eisleben lässt sich sowohl das Geburtshaus als auch das Sterbehaus Martin Luthers besuchen und im Geburtshaus seiner Geschichte nachgehen. In Wittenberg hat Martin Luther lange Jahre als Universitätsprofessor und Reformator gewirkt. Das Reformationsgeschichtliche Museum im Augusteum beherbergt eine große Sammlung von Bildern, Schriften und anderen Exponaten aus der Reformationszeit. Im Melanchtonhaus wird das Leben des ebenfalls hier tätigen bedeutenden Reformators Philipp Melanchton vorgestellt.
  • Unweit von Wittenberg liegt die Stadt Dessau. Mit gleich zwei UNESCO-Welterbestätten ist diese Stadt ein besonderes Highlight für Architektur- und Gartenfans. Das Dessau-Wörlitzer Gartenreich umfasst insgesamt 142 Quadratkilometer Gärten, Schlösser (wie das Schloss Wörlitz oder das Schloss Georgium) und Kirchen entlang der Elbe. Dessau ist außerdem Hochburg des Bauhaus, einer architektonischen Stilrichtung des beginnenden 20. Jahrhunderts. Das "Bauhaus Dessau", die "Sieben Meisterhäuser" von Walter Gropius und die "Fünf Laubenganghäuser" von Hannes Meyer werden Architekturinteressierte begeistern.
  • Naumburg im Süden Sachsen-Anhalts mit dem Naumburger Dom ist ebenfalls eine noch aus dem frühen Mittelalter erhaltene Stadt. Im Nietzsche-Haus in der Stadtmitte kann dem Werk des bekannten Philosophen nachgegangen werden. Von hier aus ist es außerdem nicht weit bis zum Weinbaugebiet des Saale-Unstrut-Tals.

In einem Ferienhaus in zentraler Lage in Sachsen-Anhalt können Besucher die einzigartige Kultur und Architektur dieses Bundeslandes noch besser kennen lernen.

Ihr Ferienhaus in Sachsen-Anhalt

Sowohl für Naturliebhaber als auch für Geschichtsinteressierte und Architekturfans hat Sachsen-Anhalt viel zu bieten. Mieten Sie sich ein Ferienhaus oder einer unserer Ferienwohnungen in Sachsen-Anhalt in der Altmark, Magdeburg, dem Harz oder Dessau und erkunden Sie dieses schöne Bundesland von Ihrem "eigenen" Zuhause aus.

Über Tyskland

Urlaub in Deutschland

Manchmal liegt das Gute so nah: Verbringen Sie Ihren Urlaub doch einfach ohne viel Reisestress in Deutschland! Von der Nordsee bis zu den Alpen hat Deutschland einiges zu bieten. Seine große landschaftliche Vielfalt macht Deutschland ein beliebtes Reiseziel. Vor allem der Urlaub im Ferienhaus ist für viele Urlauber eine populäre Urlaubsform. Ob traumhafte weiße Sandstrände an der Ostsee, das Wattenmeer an der Nordsee, endlose Wälder, Burgen und idyllische Städte in den Mittelgebirgen sowie die atemberaubende Alpenlandschaft im Süden – jede Region lädt zum einzigartigen Urlaubserlebnis ein. Genießen Sie die regionalen Spezialitäten, die kulturelle Vielfalt und wunderschöne Natur Deutschlands in Ihrem Ferienhaus-Urlaub. Ideal für Aktivurlauber sind die zahlreichen Aktivitäten wie Radfahren, Windsurfer oder Wattwandern an den Küsten oder Bergsteigen und wandern in den Bergregionen. Ein Urlaub in Deutschland ist abwechslungsreich und Sie werden staunen, wie reizvoll sein Landschaft und Sehenswürdigkeiten sind! Meer, Berge oder turbulente Städte, in Deutschland können Sie alles erleben, wonach Ihnen im Urlaub der Sinn steht.

Urlaub in Deutschland am Meer

Allein im Norden entlang der deutschen Nord- und Ostseeküste vermietet DanCenter über 500 Ferienhäuser und -wohnungen.

Wählen Sie aus einer Vielzahl von Häusern Ihr Ferienhaus am Meer mit skandinavischem Flair! Die top ausgestatteten Wohlfühl–Häuser liegen nie weit von der Küste entfernt. Kamin, Sauna, Whirlpool, Pool und gratis Internetanschluss lassen keine Wünsche offen. In Niedersachsen, an der Elbmündung zur Nordsee, können Sie im schönen Otterndorf Urlaub machen. An der Ostsee, im schönen Schleswig-Holstein, gibt es eine Reihe toller Urlaubsorte, wie Scharbeutz, Grömitz, Großenbrode, Olpenitz, die Kieler Bucht oder die Geltinger Bucht. Egal ob Sie zu zweit sind und eine kleine Ferienwohnung an der Küste suchen oder in einer großen Gruppe ein Ferienhaus in Deutschland, Sie werden fündig. Die größten Häuser sind für bis zu 24 Personen ausgelegt.

Ostsee Urlaub Deutschland

Die deutsche Ostsee und Nordsee sind mit ihren langen, weißen Sandstränden und zahlreichen Freizeitaktivitäten ein beliebtes Urlaubsziel.

Feine, gepflegte Strände laden zum Baden und Verweilen ein. Und das nordische Lebensgefühl hat sogar schon den Sprung über die Elbe an die Nordsee geschafft.

Das typische dänische Lebensgefühl, diese Mischung aus heiterer Entspanntheit, Freundlichkeitund einer Welt der schönen Dinge findet sich in konzentriertester Form tatsächlich in original dänischen Ferienhäusern. Nur, dass Ihr dänisches Ferienhaus in Deutschland steht. Schon 350 dieser Objekte ander deutschen Nord- und Ostseeküste, die mit ihrer Architektur und der stylisch-gemütlichen Innenausstattung für original Dänemark-Feeling im Urlaub sorgen, finden sich im Angebot von DanCenter. Finden Sie Ihr Ferienhaus für den Ostsee Urlaub Deutschland!

Urlaub in Deutschland - Tipps

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen einen Urlaub in Deutschland nahe der Küste zu verbringen, fragen Sie sich sicher, welche Region am besten zu Ihnen passt und was man dort machen kann. Wir haben ein paar "Urlaub Deutschland Tipps" für Sie:

  • Urlaub in Deutschland mit Kind? Eigentlich eignen sich alle Regionen für einen Urlaub mit Kindern. Je nach Alter der Kleinen finden Sie zum Beispiel an der Ostsee flachere Strände und ruhigere Wellen, an der Nordsee schon eher mal ein paar größere Wellen. Besonders geeignet für größere Kinder sind unsere Aktivitäts-Häuser in Olpenitz. Hier müssen Sie sich absolut keine Sorgen machen, dass ihnen langweilig wird. Die Ostsee-Orte Scharbeutz und Grömitz bieten sicherlich das interessanteste Programm für Familien mit Kindern. Dennoch sind die Wege nicht weit und der Norden hat viele Attraktionen wie Museen, Freizeitparks und Zoos. Lesen Sie in den jeweiligen Regions-Beschreibungen mehr zu den Attraktionen vor Ort.
  • Günstig Urlaub in Deutschland machen? Kein Problem! Nutzen Sie vor allem die Nebensaison, um günstig Urlaub in Deutschland zu buchen. Über unsere Webseite, den Newsletter und Social Media informieren wir zudem immer über zusätzliche Rabatte und Angebote.
  • Last Minute Urlaub Deutschland? Da der Weg nicht ganz so weit ist, bietet sich die deutsche Küste bestens als Last Minute Ziel an. In der Hochsaison können Sie Glück haben und Last Minute noch ein Ferienhaus in Deutschland bekommen. Es ist jedoch nicht empfehlenswert darauf zu setzen, denn Urlaub in Deutschland ist beliebt, vor allem im Sommer. Umso mehr können Sie in der Nebensaison Last Minute echte Schnäppchen machen. Wie wäre es zum Beispiel damit, einfach spontan über ein langes Wochenende an die deutsche Küste zu fahren?

Den Wind im Rücken, das Meer im Blick – Radfahren an der deutschen Küste

Radfahren gehört an den Küsten von Ost- und Nordsee mittlerweile genauso zum unverzichtbaren Urlaubserlebnis wie Baden, Segeln oder Wattwandern.

Herr Drais hätte seine Freude. Mehr als 200 Jahre nach seiner Erfindung des Fahrrads sähe er ganze Heerscharen, die sein patentes Fortbewegungsmittel für den Weg zur Schule und zur Arbeit nutzen, als „Lastpferd“ für den Warentransport – oder zur Entdeckung der Welt. Wer der Urlaubsregion Schleswig-Holstein ganz nahe kommen möchte, hat im Ostseeküsten-Radweg einen wunderbaren „Reise- und Erlebnisguide“.

Der Gegenpart zum Nordseeküsten-Radweg zieht sich mehr als 430 Kilometer von Kupfermühle bei Flensburg bis nach Lübeck-Travemünde. Der Fernradweg gehört zu Recht zu den beliebtesten Radrouten Deutschlands: Mal geht es am Strand entlang, mal an bewaldeten Steilufern, dann wieder durch das grüne Hinterland oder durch Hafenstädtchen. Auf elf Etappen, für die GPS-Daten downloadbar sind, lassen sich Geschichte, Kultur und Landschaft der schleswig-holsteinischen Ostseeküste erkunden. Etwa in Flensburg, wo der Alltag einer modernen Grenzstadt gepaart ist mit dänischer Vergangenheit und lebhaftem Hafenflair. Oder in Eckernförde, das mit weißen Stränden und einer gemütlichen Altstadt für Urlaubsgefühl pur sorgt.

Landfeste Ziele bietet der Teilabschnitt des Radfernweges durch die Probstei am Ostufer der Förde: Ländliche Idylle mit Herrenhäusern und Bauernhöfen, Strandleben und Museumsboote oder das Naturschutzgebiet Bottsand nehmen wunderbar das Tempo raus. Von der Probstei aus zieht sich der Weg dann in Richtung der Sonneninsel Fehmarn. Diese kann man auf dem Ostseeküsten-Radweg einmal umrunden – oder aber Abstecher ins historische Landesinnere unternehmen.

In der Lübecker Bucht schließlich reihen sich die Urlaubsorte mit ihren langen Stränden aneinander: Großenbrode, Dahme, Grömitz, Scharbeutz, Timmendorf um nur einige zu nennen. Lange Seebrücken ragen in die Ostsee, Promenaden laden zum Flanieren ein. Am Brodtener Steilufer werden Radler mit einem fantastischen Ausblick auf Lübecker und Mecklenburger Bucht belohnt. Zum Fischbrötchen und Casino im quirligen Travemünde läuft das Rad dann fast schon von alleine.

Sie sind hier: Sachsen-Anhalt, Deutschland, Ferienhaus 162367, 4 Personen