Ferienhaus: Rømø/Østerhede

Ferienhaus: Rømø/Østerhede, Rømø und Mandø, Südliche Nordsee, Dänemark

Kundenbewertungen

von 26 Kunden bewertet4.7 von 5.0
Generelle Zufriedenheit4,7
Preis-Leistungs-Verhältnis4,0
Einrichtung und Ausstattung4,5
Wer hat das Haus wie bewertet?
Freunde auf Reisen4,7
Familien mit Kindern4,5
Kommentare unserer Gäste
Sprache:
Die Abgabe einer Bewertung erfolgt auf freiwilliger Basis.
Sophie - Schleswig-Holstein  (Familienurlaub mit Kindern, November 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Sehr gute Ausstattung, sehr kinderfreundlich, nette, liebevolle Details. Drei gut nutzbare Schlafräume. Gestrickte Hauspuschen in allen Größen.”
Andreas - Hanau  (Urlaub mit größeren Kindern, August 2019)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Achtung, subjektive Meinung: / Wir würden empfehlen, dass Geld für den täglichen Bedarf lieber auf der Insel zu lassen, anstatt wegen ein paar Cent aufs Festland zu fahren. Unsere Einkaufsstationen: Den Gamle Købmandsgård, Otto & Ani's Fisk in Havneby, Rømø Slagteren / / Im Dog in kann man sich für wenig Geld einen Zaun ausleihen, wenn man wie wir einen Hund mit Flucht- und Jagdtendenz hat ... passt prima rund um dieTerrasse / / Ein Ausflug nach Fanø über Esbjerg lohnt sich immer. Ribe mit seiner Altstadt und dem Wikingercenter würden wir auch immer wieder besuchen. Aus dem Legoland sind wir allerdings wieder geflüchtet, da es unfassbar überfüllt war und den Preis keinesfalls wert.”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Das Haus wurde mit viel Liebe zum Detail renoviert und eingerichtet. Überall lugen aus den Ecken kleine Trolle hervor, wie es sich für ein Trollhaus gehört. Die Terrasse ist überdacht und das umgebende Grundstück hat viel Baumbestand. Für den täglichen Bedarf war soweit alles vorhanden, die Elektrogaräte sind relativ neu und funktionieren einwandfrei. Der Kaminofen im Wohnzimmer hat uns gute Dienste geleistet. / / Ein Wehrmutstropfen ist die momentane Situation des Badezimmers. Hier wurde augenscheinlich eine Duschabtrennung durch einen Vorhang ersetzt. Das ist bei fünf duschenden Menschen, von denen zwei Pubertiere sind, wenig praktikabel und eine ziemlich nasse Angelegenheit. / Auch gab es bedingt durch die Umgebung des Hauses unglaublich viele Zecken. Vorsorge (evtl auch für Hunde) scheint hier empfehlenswert.”
Heidemarie - Genthin  (Urlaub mit größeren Kindern, Juli 2019)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“ordendlich und pfleglich mit den Invertar und den Spielsachen umgehen”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“ruhige Lage großer Wohn-Essenbereich gepflegte Einrichtung sehr schöne Wanderwege ein Kinderparadies”
robert - leverkusen  (Urlaub mit Freunden, Juni 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“geschmackvoll eingrichtet, sehr schöne Lage,viele deutsche Fernsehprogramme, seht gutes Internet, Urlaub mit Hund möglich, kleiner Strand ln 400m ,”
Dietmar - Harsum  (Urlaub mit größeren Kindern, April 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Lage des Hauses, ZUstand des Hauses,alles total gepflegt. Selten so eine tollr Ausstatung in der Küche gehabt”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Legoland, PonyReiten für Kinder am Strand, Restaurant/Eiscafe => https://frudax.dk/”
Cornelia - Velten  (Urlaub mit größeren Kindern, November 2018)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Gute Möglichkeiten für Freizeitgestaltung. Leider teilweise bereits geschlossen gewesen.”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Sehr schön und ruhig gelegen, Spielmöglichkeiten für die Kinder, überdachter Außensitzplatz, Inneneinrichtung.”
Beate - Hamm  (Urlaub mit Freunden, September 2018)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“schöne Lage, geschmackvoll eingerichtetes Haus”
Karin - Kiel  (Familienurlaub mit Kindern, August 2018)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Aufteilung der Räume, der großzügige Garten mit den zahlreichen Spielsachen , Spielhaus, Sandkasten, Trampolin und neue Schaukel mit Rutsche, nicht zuvergessen die selbst gestrickten Hausschuhe, die waren echt super!!!”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Mit dem Fahrrad die Insel erkunden, da sieht man einfach mehr als mit dem Auto!”
Peter - Rosenheim  (Urlaub mit größeren Kindern, Juni 2018)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Alleinlage, Garten, sehr gut für Hunde geeignet, Ruhe, Nähe zum Strand”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Antik Cafe, Ausritt am Strand, Fahrräder mitnehmen”
Helge - Ostfriesland  (Familienurlaub mit Kindern, Mai 2018)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Super Haus und Grundstück. Es ist wirklich alles vorhanden was man braucht. Von der Fussbodenheizung im Flur und Bad bis zur Wärmepumpe für den großen Wohn-Essbereich. Im Garten ist alles top und ebenfalls vorhanden. Liegestühle, Webergrill, Sandkasten, Trampolin, Schaukel,.... wir werden definitiv wieder kommen.”
Renata - Hamburg  (Urlaub mit Kindern und Freunden, Januar 2018)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Das Haus ist älter, aber gut gepflegt. Sehr gut: Kaminofen, großes modernes TV, neue Töpfe und Pfannen. Matratzen etwas zu weich. Die Lage ist gut und ruhig. Wir waren im Winter dort. Es war gemütlich und warm.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Haus und Grundstück sind besonders für Kinder empfehlenswert. Strand und Meer sind mit Auto oder Fahrrad nicht weit.”
Sep - Buchholz i.d. Nordheide  (Urlaub mit Freunden, Dezember 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Alles vorhanden und funktionabel, ausreichend Geschirr & Besteck, gute Lage - vielen Dank auch für die nette Weihnachts-Dekoration! / P.S.: bei Gelegenheit sollte der Wasserhahn in der Küche neu abgedichtet werden, denn er tropft. Und der Schlauch der Dusche ist schon sehr hart ... aber sonst alles O.K.”
Marcel - Hof  (Urlaub mit größeren Kindern, September 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Es war alles da was zum wohnen gebraucht wird. Von der Einrichtung her hat man gemerkt das die Besitzer selbst Kinder haben und dort Urlaub machen,”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Nein”
Bridget - Ludwigsburg  (Urlaub mit größeren Kindern, August 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Schöne windgeschützte Lage mit Bäumen eingesäumt, ruhig und ungestört, Ausstattung: alles da, schöne Terrasse”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Strand von Lakolk (Eis essen), sehr guter Bäcker, guter Metzger, aber alles leider sehr teuer ca. 30 % mehr als in D, Reiten im Islandcenter für Erwachsene und Kinder, Angeln, wandern, 2 Wochen sind gut zu verplanen, dann wird es aber schon dünn mit Unternehmungen, die Insel ist nicht so groß”
Dana - Hamburg  (Familienurlaub mit Kindern, September 2016)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Der gesamte Außenbeleuchtung besonders die Spielgeräte , die Hausaufteilung (schöner übersichtlicher Wohnraum)”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Rømø hat an jeder Ecke etwas zu entdecken. Wir waren mit den Kindern Geocachen - dabei lernt man die Insel am besten kennen. In der Rømø Bäckerei (Bageri) ist für jeden etwas dabei. Auch der Schlachter hat ganz tolles, qualitativ richtig gutes Fleisch. Und natürlich muss man eigentlich mit dem Auto auf den Strand fahren.”
Christian - Berlin  (Familienurlaub mit Kindern, September 2016)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Hafen, Heidelandschaft, Strände sind empfehlenswert. Das Fischrestaurant in Havneby direkt am Hafen kann sehr empfohlen werden. Egal ob zubereitete Speisen oder der Verkauf von Frischfisch. Wem es interessiert, sollte eine Bunkertour buchen im Naturcenter.”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Lage des Hauses, Einrichtung, Ausstattung, Spielplatz auf dem Grundstück.”
Susanne - Butzbach  (Familienurlaub mit Kindern, August 2016)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Der tolle große Garten mit der super Ausstattung für Kinder lädt wirklich zum Verweilen ein. Wir haben fast jeden Abend auf dem vorhandenen Kugelgrill gegrillt!”
Was halten Sie von der Umgebung des Ferienhauses?
“Zum Strand kann man nach Lakolk oder zum Sønderstrand in 5-10 min mit dem Auto fahren. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten gibt es reichlich auf der Insel. Wir haben vor allem die tollen Wanderwege genossen, die genau die richtige Länge auch für Familen mit kleineren Kindern haben.”
Karl-Heinz - Tackertuckerland  (Familienurlaub mit Kindern, Oktober 2015)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die individuelle Einrichtung.”
Olaf - Cottbus  (Familienurlaub mit Kindern, September 2015)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die liebevolle Gestaltung der Wände in jedem Raum und natürlich die "Trolle" !”
Was halten Sie von der Umgebung des Ferienhauses?
“Völlig in Ordnung, Entfernungen sind auf Roemoe eh egal !”
Linda - Sachsen-Anhalt  (Familienurlaub mit Kindern, Mai 2015)
Was halten Sie von der Umgebung des Ferienhauses?
“Die Lage des Hauses gefällt uns sehr gut. Die Nähe zur Natur hatten wir gesucht.”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Wir hatten uns dieses Haus ausgesucht, weil es nicht unmittelbar an der Straße liegt und man dort den Urlaub ungestört genießen kann. Außerdem ist es sehr geräumig. Es war das zweite Mal, dass wir uns dort erholt haben.”
Holger - Hemsbünde  (Urlaub mit Freunden, Mai 2015)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“gepflegtes Haus mit guter Ausstattung, schönes Grundstück, ruhige Lage”

Ferienhaus-Ausstattung

6
3
90m²
ja
nein
Inkl.
400 m
 
Gratis Eintritt ins Schwimmbad
 
Energiespar-Haus (hier heizen Sie mit Erdwärme, Sonnenenergie, Luft-Luft- oder Luft-Wasser-Wärmepumpe)
 
Kamin/Holzofen
 
Deutsches TV (ARD, ZDF und mind. ein weiterer deutscher Sender)
 
Dänisches TV: DR1 und TV2
 
1 Bad
 
Waschmaschine und Wäschetrockner
 
Spülmaschine
 
Baujahr 1973, renoviert 2005
 
400 m zum Restaurant
 
500 m zum Kaufmann
 
400 m zur Küste

Sehenswürdigkeiten

  • Legoland
  • Givskud Zoo
  • Dandoss Universe
  • Fun & Action
  • Esbjerg Museum
  • Mandø-bussen
  • Ribe Vikingecenter
  • Museet Ribes Vikinger
  • Hjemsted Oldtidspark
  • Havnerundfart i Esbjerg
  • Haus-Nr. 81914
    Haus-Kategorie: ★★★
    Küste/See 400 mKundenbewertung

    Die Grenze nach Dänemark ist ab dem 15.6.2020 für deutsche Touristen geöffnet - sofern sie Mietunterlagen für eine Ferienunterkunft für mind. 6 Nächte haben.

    Ferienhaus buchen

    Die Grenze nach Dänemark ist ab dem 15.6.2020 für deutsche Touristen geöffnet - sofern sie Mietunterlagen für eine Ferienunterkunft für mind. 6 Nächte haben.

    Ferienhaus buchen

    KW MoDiMiDoFrSaSo
    27293012345
    286789101112
    2913141516171819
    3020212223242526
    31272829303112
    Anreisetag
    gewählter Zeitraum
    frei
    belegt
    Ihre Buchung

    Hausbeschreibung

    BBadezimmer
    DDepot
    FFlur/Entree
    KKüche
    TETerrasse
    ÜTÜberdachte Terrasse
    WWohnzimmer
    ZZimmer
    1 Wohnz.: 45 m², Holzofen, Stereoanlage, CD, DVD, gratis WLAN, TV, Video, Parabol, Hochstuhl
    3 Schlafz.: 2 Betten, 2 Betten, 2 Betten, Kinderbett
    Off. Küche: E-Herd, Kühl-Gefrier-Kombi, Mikrow., Abzugsh., Kaffeem., Spülm., Waschm, Trockner
    Bad: WC, Waschb., Dusche, Fußbodenheiz.
    Und: Überd. Terrasse, E-Heiz., Solarenergie, Luft-Luft-Wärmepumpe, Spielgeräte, Grill, Naturgrundst. m. Bäumen 2500 m², moderne Möblierung, Ferienhausgebiet, Nichtraucherhaus

    Über das Ferienhaus

    Dieses Ferienhaus liegt am Ende eines Weges auf einem abgeschirmten Naturgrundstück mit Bäumen, die guten Windschutz bieten. Zur Saison 2011 wurde das Haus weiter isoliert und hat eine Wärmepumpe bekommen. Weiterhin gibt es schon eine Solaranlage. Küche und Bad wurden 2005 renoviert. Außerdem gibt es 3 Schlafzimmer und eine Küche in offener Verbindung mit dem Ess- und Wohnbereich. Parabol mit 2 Fernsehern und DVD-Spieler. Auf dem Grundstück gibt es ein großes Trampolin, Nutzung geschieht auf eigene Verantwortung.

    Rømø ist ein fantastisches Naturgebiet, das ca. 10 km im Meer liegt und somit ein Teil des Wattenmeeres ist. Es gibt große Naturschutzgebiete und einen von Europas breitesten Sandstränden mit freiem Zugang und der Möglichkeit, mit dem Auto ganz bis ans Wasser zu fahren. Hier gibt es jedoch auch autofreie Strandabschnitte sowie plantagen und Heideflächen mit gekennzeichneten Wander- und Fahrradwegen.

    Über das Gebiet

    Über Rømø og Mandø

    Ferienhausurlaub in der Nordsee

    Die Dänsiche Insel Rømø und ihre Schwesterinsel Mandø liegen vor der Westküste Südjütlands, inmitten dem Nationalpark Wattenmeer. An kilometerbreiten Stränden können Sie auf zahlreiche Zugvögel treffen. Aufgrund seiner einzigartigen Lage ist das Wattenmeer eine wichtige „Ruhezone“ für Wasser- und Wattvögel während ihres alljährlichen Vogelzugs, sowie ein wichtiges Brut- und Überwinterungsgebiet. Ein Ferienhaus auf Rømø oder Mandø bietet den perfekten Ausgangspunkt, um die beiden Inseln zu erleben.

    Was Sie auf Rømø und Mandø erleben können

    Wenn Sie Ihren Urlaub im Ferienhaus auf Rømø oder Mandø verbringen, haben Sie die Auswahl zwischen zahlreichen Erlebnisangeboten und Attraktionen. In unmittelbarer Nähe zueinander finden Sie:

    • Den Mandøbus, der von Mandø durch den ‚Nationalpark Wattenmeer’ und wieder zurück fährt.

    • Das Ribe VikingeCenter, ein spannendes kulturhistorisches Museum über die Wikingerzeit und das Mittelalter im südwestlichen Teil Dänemarks.

    • Das Wattenmeer-Zentrum, eine Ausstellung über die faszinierenden Wattflächen, die sich über 500 km entlang der dänischen, deutschen und holländischen Küsten erstrecken.

    • Der Universe Erlebnispark , ein wissenschaftliches Zentrum mit vielen lehrreichen und unterhaltsamen Angeboten für die ganze Familie.

    • Besuchen Sie die Kirche Rømø aus dem 13. Jahrhundert

    • Oder erleben Sie eine geführte Bunkertour auf Rømø zur Kriegsgeschichte

    Sind Sie bereit etwas längere Wege auf sich zu nehmen? Dann stehen Ihnen weitere abwechslungsreiche Erlebnisse offen: Erleben Sie beispielsweise LEGOLAND® oder besuchen Sie die exotischen Tiere in Givskud Zoo. Mit einer Tagestour sind Sie ausserdem auch schnell auf der Insel Sylt. Mit einem Ferienhaus bei DanCenter erhalten Sie Rabatt auf viele der beliebtesten Attraktionen Dänemarks. Hier können Sie sparen!

    Ferienhaus auf Rømø

    Die Insel Römö ist die zehntgrößte Insel Dänemarks. Römo liegt in unmittelbarer Nähe der Insel Sylt, von der aus es nur einen Katzensprung bis nach Römö ist. Mit der Fähre von List auf Sylt sind Sie bereits in 40 Minuten im Süden der Insel. Der Charme dieses dänischen Naturortes besticht besonders durch atemberaubende Natur, den Nationalpark Wattenmeer, frische Meeresluft und breite Sandstrände. Obwohl auf der Insel selbst nur etwa 700 ständige Einwohner leben, ändert sich die Zahl regelmäßig jedes Jahr im Sommer, wenn viele Besucher aus Deutschland und Dänemark für den Urlaub im Ferienhaus nach Römö kommen. DanCenter bietet etwa 150 Ferienhäuser auf der Insel an.

    Bekannt ist Römö besonders für seine atemberaubende Naturlandschaft, die rund 90% der Insel ausmacht. Große Teile der Insel stehen überdies unter Naturschutz, was die Artenvielfalt garantiert. Die Insel verfügt außerdem über den größten Strand Dänemarks, den Lakolk Strand. Dieser ist 1 Kilometer breit und 15 Kilometer lang. Wegen der breiten Strände eignet sich Römö auch ausgezeichnet für einen Urlaub mit Hund, da dieser sich in der Natur bestens austoben kann.

    Die Insel verfügt außerdem über zahlreiche schöne Naturpfade, die sich sowohl für Wanderungen, als auch für Ausflüge mit dem Fahrrad eignen. Es gibt auch die Möglichkeit, die Insel auf Leihpferden zu erkunden. Wegen seiner großartigen Natur diente Rømø in 2009 als Kulisse für den US-amerikanischen Hollywood Film „The Ghost“.

    Wenn Sie Kultur und Strandurlaub lieben, planen Sie doch das alljährliche Jazzfestival im Juni mit ein oder das Drachenfestival im September! Die Insel ist übrigens auch über den Römö-Damm, einem knapp 9,2 km langen künstlichen Straßendamm, mit dem Festland verbunden.

    Ferienhaus auf Mandø

    Zwischen Rømø und Fanø, liegt die kleine Insel Mandø mit nur 40 Einwohnern. Hier entscheiden die Gezeiten, wann ein Besuch der Insel möglich ist. Mandø ist über den Låningsvej erreichbar, der nur bei Ebbe überquert werden kann. Sollten Sie keine Lust haben, sich mit den Gezeiten anzulegen, können Sie mit dem Mandøbus vom Wattenmeer-Zentrum aus in Vester Vedsted auf die Insel fahren. Die Natur auf Manø ist deutlich eintöniger als die der größeren Inseln Rømø und Fanø. Die Landschaft wird dominiert von offenen Marschländern mit nur einzelnen Bäumen. Mandø ist ein gemütlicher und geruhsamer Ferienort mit einem reichen Tierleben. Besonders im Frühjahr und im Herbst wimmelt es von Zugvögeln. Da die Insel klein ist, bietet DanCenter hier nur wenige Ferienhäuser an.

    Ferienhausvermietung auf Rømø und Mandø

    Bei DanCenter haben wir mehr als 60 Jahre Erfahrung mit dem Vermieten von Ferienhäusern. Wenn Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus in Dänemark mit uns planen, können Sie sicher sein, dass alles nach Plan verläuft. Auf dieser Seite finden Sie etwa 150 Ferienhäuser auf Rømø und Mandø mit Kamin,

    Pool, Whirlpool, oder auch ganz schlicht. Ganz gleich, ob Sie nach einem klassischen Ferienhaus oder nach einer luxuriösen Unterkunft mit Aussicht aufs Meer suchen – bei DanCenter findet sich das Passende für jeden Geschmack.

    Machen Sie Urlaub mit Danland Ferienpark

    Wünschen Sie sich eine andere Art von Urlaub, können Sie sich für einen Aufenthalt in einem Ferienpark entscheiden. Im Ferienpark Rim Rømø haben Sie, anders als bei der Unterbringung im Ferienhaus, kostenfreien Zugang zu vielen attraktiven Erlebniseinrichtungen. Hierzu zählen Innenpool, Sauna, Spielmaschinen, Fitness-Center und ein Spielraum für Kinder. Im Außenbereich finden Sie zudem einen Pool, Spielplatz, Hüpfkissen, einen Minigolfplatz und vieles andere.

    Im Danland Ferienpark Rømø Resort, können Sie sich in der großen Wellnessabteilung verwöhnen und wunderbar entspannen. Es gibt hier natürlich auch Whirlpool und Pool. Wollen Sie lieber an die frische Luft, haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen Aktivitäten im Außenbereich. Es gibt hier mehrere Spielplätze, Hüpfkissen, Fitnessangebote, eine Sportanlage sowie die Möglichkeit, Ausflüge mit Leihrädern zu unternehmen und vieles mehr.

    Ferienhausgebiete in der Nähe von Rømø und Mandø

    In der Nähe von Rømø und Mandø gibt es auch viele andere Urlaubsorte mit einem guten Angebot an attraktiven Ferienhäusern. Mieten Sie zum Beispiel ein Ferienhaus in Blavand, Henne Strand, Vejers Strand, Hvide Sande, Sondervig oder an der Südwest-Küste Jütlands.

    Über Vestjylland syd

    Karibikfeeling an der Nordsee

    Entlang der dänischen Nordseeküste laden gemütliche Orte mit ihren breiten Stränden und hohen Dünen Urlauber zum Relaxen und Aktivurlaub ein. Ein Ferienhaus an der Nordsee in Dänemark ist der perfekte Ausgangspunkt für unvergesslichen Strandurlaub ganz in der Nähe. Kommen Sie mit auf eine kleine Rundreise zu den schönsten Stränden an der dänischen Nordseeküste:

    • Die Strände der Wattenmeerinseln Rømø und Fanø gehören zu den schönsten Stränden Dänemarks. In unmittelbarer Nähe dieser kilometerlangen Strände liegt auf jeden Fall eines unserer traumhaften Ferienhäuser in Dänemark. Gerade Rømø ist ein kulturelles Highlight in Ihrem Urlaub in Dänemark. Sowohl das internationale Drachenfest im September als auch das Rømø Jazz Festival im Juni lohnen einen Besuch. Der Inselstrand gilt als einer der Hot-Spots für Strandsegler und Buggykiter in Dänemark an der Nordsee. Warum nicht einmal ein neues Hobby ausprobieren und sich vom Wind über den Strand treiben lassen? Von einem Ferienhaus in Dänemark an der Nordsee ist der Strand von Rømø gleich in der Nähe.
    • Etwas nördlich von Esbjerg lockt der kleine Ort Blavand und Henne Strand Besucher an. Der Strand mit seinem feinen Sand ist ein gutes Ziel für Familien mit Kindern. Von einem Ferienhaus in Dänemark an der Nordsee in Henne Strand können Sie im Hallenbad des Orts und auf dem großen Golfplatz sportlich aktiv sein. Mieten Sie sich ein Fahrrad oder reiten Sie durch die nahe gelegenen bewaldeten Dünen und bewundern Sie reiches Tierleben in Dänemarks Natur.
    • Auf dem schmalen Landstreifen zwischen der Nordsee und dem Ringkøbing Fjord liegt die Stadt Hvide Sande inmitten von malerischen Dünen. Die flach ins Wasser abfallenden Strände der Nehrung Holmsland Klit machen Hvide Sande zu einem lohnenswerten Strand für Ruhesuchende und Familien mit Kindern. Mieten Sie sich ein Boot und fahren Sie von Ihrem Ferienhaus an der Nordsee in Dänemark mit einem Boot über den Ringkøbing Fjord. Hier lohnt sich auch ein Besuch des täglich im Hafen stattfindenden Fischmarkts. Frischer Fisch aus der dänischen Nordsee lässt sich in einem Ferienhaus in Dänemark an der Nordsee mit der ganzen Familie gut zubereiten und genießen. Unsere Ferienhäuser verfügen über gut ausgestattete Küchen. Hier wird ein Abendessen zu einem besonderen kulinarischen Erlebnis. Wer selber angeln möchte, hat im Ringkøbing Fjord und im nahe gelegenen Tal der Skjern die Möglichkeit dazu. Die Skjern ist auch ein gutes Ziel für Kajakfahrer und Ruderer.
    • Im Norden Jütlands sind Vejers Strand und Vester Husby lohnenswerte Ziele. Die kilometerlangen Strände sind gut für Reiter und Wassersportler geeignet. Ganz in der Nähe liegt der wunderbare Nationalpark Thy. Abwechslungsreiche Wälder und einzigartige Dünenlandschaften machen einen Besuch im Nationalpark Thy zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ob Sie nun ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mieten: Ein Urlaub im Ferienhaus an der Nordsee in Dänemark ist auf jeden Fall einzigartig. Viele unserer Ferienhäuser in Dänemark sind übrigens auch für einen Last-Minute-Urlaub gut geeignet.

    Kultur und Aktivitäten zwischen Wikinger und Moderne

    Nicht nur Naturliebhaber und Strandfreunde kommen an der Nordseeküste Dänemarks voll auf ihre Kosten. Dänemark bietet auch einiges an Action. Hier finden Sie einige Tipps für Ausflüge von Ihrem Ferienhaus in Dänemark an der Nordsee aus:

    • Das Legoland Billund ist ein magischer Anziehungspunkt für Groß und Klein. Versetzen Sie sich wieder in Ihre Kindheit zurück und spielen Sie mit Lego. Verschiedene Attraktionen zwischen Achterbahnen und Erlebniswelten machen einen Besuch in Billund unvergesslich.
    • Ein Ferienhaus in Dänemark an der Nordsee ist auch ein guter Ausgangspunkt für das Freilichtmuseum "Ribe VikingeCenter" unweit von Ribe. Originalgetreu aufgebaute Häuser und Gehöfte vermitteln einem den Eindruck, in der Zeit der Wikinger zu leben. Tauchen Sie mit Ihren Kindern in die Geschichte Dänemarks ein und besuchen Sie den im Sommer stattfindenden Wikingermarkt. Kunsthandwerker, Bogenschützen und Künstler in echter Wikingerkleidung stellen das Leben in Nordeuropa gut nach.
    • Ein besonderes Erlebnis ist das internationale Sandskulpturen-Festival am Strand von Søndervig. Nur aus Wasser und Sand stellen Künstler aus aller Welt unglaubliche Kunstwerke her. Beobachten Sie die Künstler bei ihrer Arbeit und versuchen Sie sich auch selbst am "Sandburgenbauen für Fortgeschrittene". Jedes Jahr steht das Festival unter einem anderen Thema. Von einem Ferienhaus an der Nordsee in Dänemark ist das internationale Sandskulpturen-Festival gar nicht weit weg.

    Die südliche Nordseeküste Dänemarks hat Besuchern so viel zu bieten. Ob Sie in einer rustikalen und gemütlichen Ferienwohnung oder in einem unserer Luxusferienhäuser Urlaub machen: Sie werden sich hier absolut wohlfühlen.

    Erfahren Sie hier mehr übers Angeln in Dänemark.

    Sie sind hier: Rømø/Østerhede, Rømø und Mandø, Dänemark, Ferienhaus 81914