Kontakt
Suchen

Ferienhaus: Rømø/Bolilmark

Ferienhaus: Rømø/Bolilmark, Rømø und Mandø, Südliche Nordsee, Dänemark

Kundenbewertungen

von 20 Kunden bewertet3.9 von 5.0
Generelle Zufriedenheit3,7
Preis-Leistungs-Verhältnis4,2
Einrichtung und Ausstattung4,4
Wer hat das Haus wie bewertet?
Geschäftsreisende5,0
Paare4,8
Freunde auf Reisen3,9
Familien mit Kindern3,0
Kommentare unserer Gäste
Sprache:
Die Abgabe einer Bewertung erfolgt auf freiwilliger Basis.
Christiane - Werne  (Urlaub mit Freunden, Juni 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Umgebung. Die Ruhe...Ausserdem alles im Haus was man braucht. / Aber......es stand bei der Buchung ...ohne Hunde.Es waren aber vorher wohl welche im Haus.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Fahrräder sind von Vorteil.Da weit zum Bäcker und Strand.Aber Morgens von Rehen begrüßt zu werden wiegt alles auf.”
Jörg - 25358 Horst Germany  (Geschäftsaufenthalt, Juni 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Sehr sauber, gut eingerichtet, sehr ruhig”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Ist stark vom Wetter abhängig. / -Radtouren / -ausgiebige Strandwanderungen mit Zwischenstopps zum Baden / -Fährfahrt nach Sylt”
Susi - 85356 Freising  (Urlaub mit größeren Kindern, November 2018)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Gemütliches Ferienhaus, mit sehr guter Ausstattung. Uns hat die Sauna und der dänische Kamin sehr gut gefallen.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Das Ferienhaus ist nur eine kurze Fahrt vom grossen Strand bei Lakolk entfernt. / Der Høstbjerg in der Nähe ist ein schöner Platz um einen Überblick über Rømø zu bekommen. / Auch ein Tagesausflug von Havneby nach Sylt lohnt sich.”
Dieter - Schönberg  (Urlaub mit größeren Kindern, Oktober 2018)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Rømø Minigolf und Rømø Bagerie sind sehr empfehlenswert, außerdem die schöne Natur!”
Olaf - Langenfeld  (Urlaub mit Freunden, September 2018)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Größe und einhergehend die sehr gute und liebevolle Ausstattung. Ein weiterer Pluspunkt ist das große und ursprüngliche Grundstück. Morgens mit dem Rauschen des Windes in den Bäumen aufzuwachen ist schon wirklich ein guter Start in den Tag. / Ein besonderes Highlight ist der kleine Wintergarten und die Klöntür.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Freitags oder auch Sonntags jeweils abends Fischbuffet im Restaurant Holm in Havneby, die Insel mit dem Fahrrad erkunden, Softice in Lakolk und verbunden damit ein Bummel durch die kleinen Geschäfte (vor allem die Weihnachtswelt bei Romo-Lys), Strandspaziergänge mit und ohne Sonnenuntergang, Ausflug nach Tonder in die Altstadt und dort insbesondere die Gammel Apothek mit der riesigen Auswahl an Allem, Ribe mit seinen versteckten Parkanlagen und dem Dom sowie die beiden Wikingermuseen, Esbjerg mit seiner tollen Einkaufsstadt und einem sehr gut gemachtem Fischerei- und Seefahrtmuseum, einen Tagesausflug mit der Fähre rüber nach Sylt, und vor allem, auf jeden Fall raus die Natur und die Gastfreundschaft der netten Däninnen und Dänen genießen. / Auch mal an die dänischen Lebensmittel heranwagen. Die Marmeladen sind sehr lecker. Gleiches gilt für den Sild und, auch wenn sie für den ersten Dänemarkurlaub vielleicht ein wenig befremdlich aussehen, den Makrelensalat und die Leverposteij. / Und nicht vergessen, ein oder auch mehrere Hotdog gehören immer dazu.”
Birgit - Köln  (Urlaub mit Freunden, Juni 2018)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Es sollten Fliegengitter angebracht werden!!!”
Regina - Neumünster  (Urlaub mit größeren Kindern, April 2018)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“In den Schlafzimmern waren Spinnen und Spinnenweben in den Ecken”
Markus - Hzgt. Lauenburg  (Familienurlaub mit Kindern, Juni 2017)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Cafe Fru Dax”
Nabil - Schleswig-Holstein  (Urlaub mit größeren Kindern, Oktober 2016)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Fischrestaurant am Hafen in Havneby, Spaziergänge in den Wald, Zufuss nach Lakolk.”
Mario - Schleswig-Holstein  (Familienurlaub mit Kindern, Oktober 2016)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Die Lage ist super - mit dem Auto jederzeit schnell am Strand von Lakolk. Drachen mitnehmen - ein riesen Spaß bei dem tollen Wind. Bei schlechtem Wetter kann man sehr gut ins Schwimmbad im Skærbæk Fritidscenter. Preise sind gut - mit Sauna und schöner Anlage. Bis hin zum kostenfreien kleinen Indoorspielbereich für die Kinder. Außerdem kann man schöne Spaziergänge von dort aus starten.”
katy - homburg am main  (Urlaub mit größeren Kindern, September 2016)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Ruhe, Sauna, Terrasse”
Erich - Reinhardshagen  (Familienurlaub mit Kindern, August 2016)
Was halten Sie von der Umgebung des Ferienhauses?
“Hiermit waren wir zufrieden.”
Norbert - Bochum  (Urlaub zu zweit, Mai 2016)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Lage, ruhig und nicht von der Straße einsehbar. Der teils naturbelassene Garten und die gute Ausstattung des Hauses.”
Was halten Sie von der Umgebung des Ferienhauses?
“Das Haus lag nicht zentral, man konnte aber mit dem Fahrrad nach ca. 2,5 km die Einkaufsmöglichkeiten erreichen. Mit dem Pkw, musste man einen großen Bogen fahren. Dabei ging es aber durch eine schone Natur. Es machte Spaß, den Weg zu fahren. Dafür lag das Haus ja auch schön ruhig.”
Christian - Bautzen  (Familienurlaub mit Kindern, Oktober 2015)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“ruhige Lage, aber zentral auf Insel / großes, schönes Haus”
Was halten Sie von der Umgebung des Ferienhauses?
“es ist kein "Dünenhaus" bzw. liegt nicht in der Nähe der "Szenegegend", aber für alle denen das egal ist, ist die Lage ideal”
Bernd - Kassel  (Urlaub zu zweit, September 2015)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Fantastische Ausstattung sowohl Wohnbereich (gemütlich), Schlaf und Kinderzimmer wie auch Küchenausstattung!”
Was halten Sie von der Umgebung des Ferienhauses?
“Ideale Lage für Spatziergänge, optimal gelegen für Erkundung der Insel und Weg nach Lakolg. Bei Anreise die Beschreibung der Sicherungszuordnung erfragen. Uns war zunächst nicht klar, dass Vandwarmer/Sauna auch die Sicherung für Warmwasser ist...”

Ferienhaus-Ausstattung

6
3
109m²
nein
nein
Inkl.
2,0 km
 
Sauna für 4 Personen.
 
Kamin/Holzofen
 
Deutsches TV (ARD, ZDF und mind. ein weiterer deutscher Sender)
 
1 Bad
 
Waschmaschine und Wäschetrockner
 
Spülmaschine
 
Baujahr 1979, renoviert 1997
 
5,5 km zum Restaurant
 
2,5 km zum Kaufmann
 
2,0 km zur Küste

Sehenswürdigkeiten

  • Legoland
  • Givskud Zoo
  • Dandoss Universe
  • Fun & Action
  • Esbjerg Museum
  • Mandø-bussen
  • Ribe Vikingecenter
  • Museet Ribes Vikinger
  • Hjemsted Oldtidspark
  • Havnerundfart i Esbjerg
  • Haus-Nr. 55619
    Haus-Kategorie: ★★★
    Kundenbewertung
    Küste/See
    2,0 km

    Ferienhaus buchen

    Ferienhaus buchen

    KW MoDiMiDoFrSaSo
    271234567
    28891011121314
    2915161718192021
    3022232425262728
    312930311234
    Anreisetag
    gewählter Zeitraum
    frei
    belegt
    Ihre Buchung

    Hausbeschreibung

    BBadezimmer
    DDepot
    EEsszimmer
    FFlur/Entree
    KKüche
    SSauna
    TTechnik
    TETerrasse
    ÜTÜberdachte Terrasse
    WWohnzimmer
    ZZimmer
    1 Wohnz.: Holzofen, Stereoanlage, CD, DVD, gratis WLAN, TV, Parabol
    3 Schlafz.: 1 Doppelbett, 2 Betten, 2 Kojen
    Off. Küche: E-Herd, Kühlschr., Gefriertruhe 60-99 l., Mikrow., Abzugsh., Spülm., Waschm, Trockner
    Bad: WC, Waschb., Dusche, Sauna
    Und: Terrasse, überd. Terrasse, E-Heiz., Grill, Naturgrundst. m. Bäumen 2500 m², persönliche Möblierung, Ferienhausgebiet, Nichtraucherhaus

    Über das Ferienhaus

    Ferienhaus mit guter und ruhiger Lage. Das Haus ist von 1979 und später ausgebaut und renoviert (Bad). Gute Raumaufteilung mit offen integrierter Küche, Essbereich und Wohnzimmer mit Holzofen und Zugang zur Terrasse. Keine Vermietung an Jugendgruppen. Das Haus steht auf einem Naturgrundstück mit Rasen und mit Bäumen umrandet und bietet daher den Rahmen für ruhige Entspannung in den Ferien. Rømø ist mitten im Nationalpark Vadehavet gelegen und für die abwechslungsreiche Natur bekannt. Es gibt Wald und Heide und vor allem breite Strände, auf denen man auch mit dem Auto bis ans Wasser ranfahren kann. Die Wasserqualität wurde mit der 'Blauen Flagge' ausgezeichnet.