Ferienhaus: Bjerge Sydstrand

Ferienhaus: Bjerge Sydstrand, Südwestliches Seeland, Seeland, Dänemark

Kundenbewertungen

von 10 Kunden bewertet2.0 von 5.0
Generelle Zufriedenheit1,9
Einrichtung und Ausstattung2,9
Wer hat das Haus wie bewertet?
Familien mit Kindern2,0
Freunde auf Reisen2,0
Kommentare unserer Gäste
Sprache:
Die Abgabe einer Bewertung erfolgt auf freiwilliger Basis.
Ida - Årslev  (Familieferie med børn, Juli 2020)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Cirkusland er tæt på og godt til mindre børn. Reersø kro tæt på, laver lækker mad.”
Kari - Hvalsø  (Familieferie med større børn, August 2018)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Brug stranden, der er en helt fantastisk sandbund og nærmest ingen mennesker trods højsæson.”
Lykke - København  (Venneferie uden børn, Juni 2018)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Omgivelserne er helt perfekte”

Ferienhaus-Ausstattung

4
2
53m²
ja
ja
nein
Inkl.
400 m
 
Energiespar-Haus (hier heizen Sie mit Erdwärme, Sonnenenergie, Luft-Luft- oder Luft-Wasser-Wärmepumpe)
 
Angler-Haus mit Filetierbank, mind. 60 l Gefriertruhe und max. 2 km zum nächsten Angelgewässer.
 
Deutsches TV
 
Dänisches TV: DR1 und TV2
 
1 Bad
 
Waschmaschine
 
Spülmaschine
 
Baujahr 1968, renoviert 2008
 
50 m zum Restaurant
 
5,0 km zum Kaufmann
 
400 m zur Küste

Sehenswürdigkeiten

  • BonBon-Land
  • Knuthenborg Safaripark
  • Sommerland Sjælland
  • Møns Klint
  • Geocenter Møns Klint
  • Blomstergården
  • Gavnø Slot
  • Herlufholm Gods og Kostskole
  • Zoopark
  • Agersø Traktorbus
  • Flådestation Korsør
  • Go High på Kragerup Gods
  • Vikingeborgen i Trelleborg
  • Haus-Nr. 99417
    Haus-Kategorie:
    Küste/See 400 mKundenbewertung

    .

    Ferienhaus buchen

    .

    Ferienhaus buchen

    KW MoDiMiDoFrSaSo
    262829301234
    27567891011
    2812131415161718
    2919202122232425
    302627282930311
    Anreisetag
    gewählter Zeitraum
    frei
    belegt
    Ihre Buchung

    Hausbeschreibung

    BBadezimmer
    EEsszimmer
    KKüche
    ÜTÜberdachte Terrasse
    WWohnzimmer
    ZZimmer
    1 Wohnz.: DVD, gratis WLAN, TV, Parabol
    1 Schlafz.: 2 Betten
    1 Annex: 1 Doppelbett
    Off. Küche: E-Herd, Kühlschr., Gefriertruhe 60-99 l., Mikrow., Kaffeem., Spülm., Waschm.
    Bad: WC, Waschb., Dusche
    Aktivitäten: Spielkonsole
    Und: Terrasse, E-Heiz., Luft-Luft-Wärmepumpe, Grill, Naturgrundst. 585 m², einfache Möblierung, Ferienhausgebiet, Nichtraucherhaus

    Über das Ferienhaus

    Nur wenige Minuten Fußweg von der Küste liegt in ruhiger Umgebung dieses zweckmäßig eingerichtete Ferienhaus. Im Haus stehen ein offener Küchen-/Wohnbereich mit Aussicht in die grüne Umgebung sowie ein Schlafzimmer und ein Bad mit Dusche/WC zur Verfügung. Außerdem kleiner Annex nebenan auf dem Naturgrundstück mit Doppelbett. PlayStation mit Bildschirm auf dem Hems. Das Haus bietet sich für Urlauber an, die keine hohen Anforderungen an das Interieur oder den Komfort stellen.

    Draußen gibt es eine überdachte Terrassenfläche und Platz im Garten für Spiel und Spaß der Kinder. Die nahe Küste lädt zum Sonnenbaden und zu Spaziergängen am Wasser ein.

    Über das Gebiet

    Über Syd-Vest Sjælland

    Die großen Inseln in Ost-Dänemark sind - jede für sich - einzigartig. Süd-Seelnd hat grüne und sanfte Hügel. In Stevns und auf Møn ragen an der Ostseeküste gewaltige Kreidefelsen empor. Auf Lolland und Falster ist die Landschaft offen, grün und flach. Und auf Falster gibt's an der Ostküste großartige Strände.

    Die Region ist durch Brücken gut vernetzt: Die Storstrøms-Brücke und die Farø-Brücke verbinden Seeland mit Falster. Møn ist mit Seeland durch die Dronning-Alexandrine-Brücke verbunden. Außerdem gibt es noch die Guldborgsund-Brücke zwischen Falster und Lolland.

    Viele Strände in dieser Region sind sehr schön und familienfreundlich mit ruhigem und flachem Wasser, z. B. die Region um Karrebæksminde beim Smålandshaved Archipel, aber auch Fakse Ladeplads und Møn bieten tolle Strände. An der Ostküste von Falster gibt es den Ort Marielyst mit breiten Stränden und Dünen. An der Südküste Lollands sind schöne Strände in Richtung des Fehmarn Belts, wo das Meer an einem windigen Tag auch mal etwas rauer sein kann.

    Das Meeresrauschen und die vielen Buchten bieten Schutz an den Küsten, ganz egal, aus welcher Richtung der Richtung der Wind bläst.

    Die Region bietet viele Naturerlebnisse. Eines der interessantesten ist der Kreidefelsen auf Møn mit seinen dramatischen, weißen Kreideklippen - mit Wäldern, die bis an den Rand der Klippen wachsen und wunderschönen Orchideen. Im GeoCenter beim Kreidefelsen können Sie viel über "Møns Klit" und auch Fossilien, die sie dort finden können, erfahren. Hinter dem Kreidefelsen lädt der Mandemarke Bakker mit vielen Fußwegen und einmaligen Aussichten zum Wandern ein.

    Auch in Stevns gibt es Kalk- und Kreideklippen, die von der See über Millionen Jahre hinweg geschaffen wurden. Die alte Kirche "Højerup Kirke" wurde Opfer der Klippen, als sie 1928 mit einem Teil der Klippen in die See stürzte. In Stevns können sie mit etwas Glück Fossilien finden und in Faxe Kalkbrud auf "Fossiljagd" gehen.

    In Süd-Seeland geht der Stevns Klint in das Smålandshaved Archipel über. Hier haben Sie eine wundervolle Aussicht in den Norden und Süden und auf etwas, das in Dänemark sehr selten ist: eine große Bisonherde.

    Auf Falster finden Sie den südlichsten Punkt Dänemarks, der Gedser Odde heißt. Die Landschaft ist sehr flach mit einem endlosem Blick auf die Ostsee. Und wenn der Wind flüstert und die Wellen anlanden, ist es ein einmaliges Schauspiel.

    Südlich von Lolland in den Gewässern des Rødsand Vildtreservats (Rødsand Game Reserve) finden Sie den Lebensraum und einer großen Kolonie von Seehunden. Sie können beobachten, dass die Seelöwen immer einen gewissen Abstand einhalten. Wenn die Seelöwen Junge haben, dürfen Sie allerdings das Gebiet nicht betreten.

    Über Sjælland

    Mieten Sie ein Ferienhaus auf Seeland – sichern Sie sich einen erlebnisreichen Urlaub auf Dänemarks größter Insel

    DanCenter bietet mehr als 400 Ferienhäuser auf der Insel Seeland an und 50 Ferienhäuser auf der Insel Mön. Der Norden der Insel ist eines der beliebtesten Reiseziele für Ferienhausurlauber: Ferienhaus in Nordseeland. Hier ist auch unsere Auswahl an schönen Häusern besonders groß. Wählen Sie Ihr Ankunftsdatum und erfahren Sie, welches Ferienhaus auf Seeland im entsprechenden Zeitraum für Sie zur Verfügung stehen.

    Seeland, auf DänischSjælland genannt, ist die größte Insel Dänemarks und bietet viel für jeden Geschmack. Der Name der Insel leitet sich aus dem Dänischen Wort "Sjæl" für Seele ab, kann aber auch auf Altdeutsch "Sae" verweisen, was so viel wie See oder Meer heisst. Die Insel Seeland beherbergt nicht nur die dänische Hauptstadt Kopenhagen, sie verfügt auch über eine unglaublich schöne Natur mit weiten Wäldern, hügeligen Landschaften und fantastischen Badestränden. Zudem gibt es hier eine ganze Reihe von gemütlichen Städtchen mit geschichtsträchtigen Gebäuden und Schlössern, Festungen und Burgen. Auch die ehemalige Hauptstadt Roskilde befindet sich auf Seeland.

    Naturausflüge auf Seeland

    • Im Nordwesten bei Odsherred ist die variationsreiche Natur besonders sehenswert. In Richtung Samsø Bælt beeindruckt die schöne Hügellandschaft von Westseeland. Im Norden der Insel in Richtung Hesselø Bucht prägen großartige breite Sandstrände und wunderschöne Dünen das Bild. Hier können Sie ausgedehnte Spaziergänge oder Joggingtouren mit Ihrer Familie und Ihren Vierbeinern unternehmen.

    • In Richtung Isefjord im Osten gibt es fruchtbare Fjordlandschaften zu bestaunen. Bei Havnsø an der Nekselø Bucht liegt das unter Naturschutz stehede Vesterlyng, die größte Heidelandschaft der Insel. Besonders beliebte Orte für Ferienhausurlauber auf Seeland sind die Gegenden um Rørvig, Røsnæs und Veddinge Bakker. DanCenter hilft Ihnen gerne bei der Wahl des richtigen Ferienhauses für Ihren Urlaub.

    Historische Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf Seeland

    Im Nordosten liegt die dänische Hauptstadt Kopenhagen. Hier gibt es mehr Sehenswürdigkeiten und Attraktionen als man während eines einzigen Urlaubsaufenthalts erleben kann. Ein Besuch lohnt sich aber alle Mal! Dann können Sie jedes Mal etwas Neues entdecken.

    • Besuchen Sie eins der Museen in Kopenhagen, wie das Design Museum Dänemark, das Louisiana Museum für Moderne Kunst oder das "Odrupgaard" - eine Mischung aus Preis gekrönter Architektur und Design in einem 19-Jahrhundert-Schloss, einem modernen Container der von Zaha Hadid designed wurde und einem Untergrundraum vom Architekten Snøhetta.

    • Lassen Sie die Sinne aufleben in Theater- und Tanzangeboten, durch kulinarische Delikatessen und das berühmte Nachtleben in Kopenhagen. Ganz in der Nähe, nördlich und südlich von Kopenhagen, sind große Ferienhausgebiete mit schönen Badestränden - unter anderem in Gilleleje und Rågeleje. Hier lässt sich der erholsame Ferienhausurlaub auf Seeland wunderbar mit Großstadtferien in Kopenhagen kombinieren.

    • In Nordostseeland warten viele Königsschlösser und Burgen des dänischen Königreichs auf Sie, die im Laufe der Jahrhunderte entstanden sind. Lassen Sie sich insbesondere Schloss Helsingør nicht entgehen! Das Gebäude ist auch als „Hamletschloss“ bekannt, da Shakespeare die Handlung seines Schauspiels Hamlet hier ansiedelte.

    • Im Südwesten Seelands gibt es eine ganze Reihe kleiner Städte wie Slagelse und Skælskør. Der bildhaftschöne Hafen von Skælskør lädt zu einem Bummel und zum Café trinken ein. Oder Sie nehmen an einer Segeltour durch die Nordsee teil! Touristen lieben die besondere Stimmung des idyllischen historischen Städtchens mit typisch dänischen Fachwerkhäusern und Kopfsteinpflaster.

    • In Slagese können Sie einen Einkaufsbummel durch die gemütliche Fußgängerzone der Stadt unternehmen. Auch hier gibt es viele historische Schlösser, Burgen und Festungen zu besichtigen. Ganz besonders sehenswert ist die Kirche aus dem 10. Jahrhundert und die alte Wikinger-Festung!

    Gute Badestrände entlang der Küste

    In Seeland gibt es zahlreiche schöne Badestrände. Die bekanntesten liegen beim Kattegat in Nordseeland bei Hornbæk, Gilleleje und Liseleje. An Seelands West- und Ostküste, wo das Meer ruhiger ist, gibt es die besten Badebuchten. Besonders zu empfehlen sind die Strände der Køge Bucht und Faxe Bucht an der Ostküste und der Sejerø Bucht und Musholm Bucht an der Westküste.

    Kopenhagen bietet außerdem gute Wasserbedingungen, um Kitesurfen, Windsurfen und SUP auszuprobieren.

    Finden Sie Ihr Ferienhaus auf Seeland

    Bei DanCenter haben wir mehr als 60 Jahre Erfahrung mit dem Vermieten von Ferienhäusern. Auf Seeland bieten wir mehr als 400 Ferienhäuser an. Ganz gleich, ob Sie nach einem klassischen Ferienhaus in Seeland oder nach einer luxuriösen Unterkunft mit Meerblick, Pool und Kamin suchen – bei DanCenter findet sich das Passende für jeden Geschmack.

    Machen Sie Urlaub mit Danland Ferienpark

    Wünschen Sie sich eine andere Art von Urlaub, können Sie sich für einen Aufenthalt in einem Ferienpark entscheiden. In 28 verschiedenen Ferienparks auf Dänemark haben Sie, anders als bei der Unterbringung im Ferienhaus, kostenfreien Zugang zu vielen attraktiven Erlebniseinrichtungen. Hierzu zählen ein Wellnessbereich mit Innenpool, Sauna, Spielmaschinen, Fitness-Center und ein Spielraum für Kinder. Im Außenbereich finden Sie zudem einen Pool, Spielplatz, Hüpfkissen, einen Minigolfplatz und vieles mehr. Alle Danland Ferienparks befinden sich in unmittelbarer Nähe vom Strand.

    Verbringen Sie Ihren Urlaub im Danland Ferienpark auf Seeland oder besuchen Sie Danlands Ferienpark in Karrebæksminde oder Gilleleje. Ein Aufenthalt in einem Ferienpark von Danland ist eine besondere Art des Urlaubs, denn hier finden Sie neben der komfortablen und luxuriösen Unterbringung im Ferienhaus auch alles was das Herz begehrt.

    Sie sind hier: Bjerge Sydstrand, Südwestliches Seeland, Dänemark