Ferienhaus: Hou/Lagunen

Ferienhaus: Hou/Lagunen, Nordöstliches Jütland, Nordjütland, Dänemark

Kundenbewertungen

von 35 Kunden bewertet4.3 von 5.0
Generelle Zufriedenheit4,5
Einrichtung und Ausstattung4,3
Wer hat das Haus wie bewertet?
Freunde auf Reisen4,4
Familien mit Kindern4,3
Kommentare unserer Gäste
Sprache:
Die Abgabe einer Bewertung erfolgt auf freiwilliger Basis.
Viktor - 49492 Westerkappeln  (Familienurlaub mit Kindern, September 2020)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Das Maximum in Aalborg ist super für gross und klein. / Farm fun auch sehr schön. / Streetfood in Aalborg ein absolutes Muss.”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Nähe zum Meer. / Aufteilung der Räume. / Offene Küche. / Der Garten war auch super. / Der moderne und einladende Möbel Stil.”
Cornelia Engelhardt - Nürnberg  (Familienurlaub mit Kindern, November 2019)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Aalborg Zoo”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Tolle Aussicht, für Dänemark geräumige Zimmer, großer Pool mit hohen Spaßfaktor”
Inge - Münster  (Familienurlaub mit Kindern, Oktober 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Lage, nur wenige Gehminuten zum Meer, Platz, bequeme Betten, gut ausgestattete Küche”
Petra - Neuruppin  (Familienurlaub mit Kindern, Oktober 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“das Gesamtpaket”
Philipp - Deutschland  (Urlaub mit größeren Kindern, Juni 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Lage”
Andrea - Nachrodt  (Urlaub mit Kindern und Freunden, Juni 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Es ist alles auf einer Ebene, kurze Wege, Einrichtungsstil, Sitzgelegenheiten passend rund ums Haus. Lage zum Strand, grosser Garten, schöne Aussicht, morgendlicher Besuch der beheimateten Tiere am Haus. Wunderschöne und ruhig gelegen.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Nett waren die Besuche am Wochenende im Biergarten Eingangs des Camping Hals mit Live-Musik. Hals Hafen, der Fisch vom Toms Fiskebot in Hou. Das Restaurant Haben, Pannekukenhuset in Hou und Hals”
Mathias - 21435 Stelle  (Urlaub mit größeren Kindern, April 2019)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Saeby ist sehr schön. Unbedingt wie überall in Dänemark das Softeis oder die Waffeln probieren.”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Sauna, Pool, Anzahl der Zimmer”
M.Wladimir - Deutschland  (Familienurlaub mit Kindern, Januar 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Lage.”
Lasse - Wilhelmshaven  (Familienurlaub mit Kindern, Oktober 2018)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Aufteilung, Pool , Lage”
Florian - Bremen  (Familienurlaub mit Kindern, September 2018)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Gemütlichkeit, Lage, Aussicht, Pool”
Rüdiger - Am Großen Bruch  (Familienurlaub mit Kindern, September 2018)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Die Ostseeküste bis Skaagen. Nordsee, Fischtreppe, Aalborg und Frederikshavn”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Lage und Pool”
Doreen - Berlin  (Familienurlaub mit Kindern, August 2018)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Unbedingt die Nordsee Seite besuchen. Blockhus und løkken mit den eingesendeten Leuchtturm. / Der Ort Hals ist für einen kleinen Spaziergang ganz nett.”
Andreas - Rastatt Deutschland  (Urlaub mit Freunden, Mai 2018)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Ausflug nach Hirtshals zu empfehlen. / Radfahren sehr gut möglich auch für untrainierte und Kinder. / Pizzeria in Hals qualitativ gut.”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Lage des Hauses und die freie Sicht zum Meer. / Die Raumaufteilung de Hauses.”
Lars - Westermoor  (Familienurlaub mit Kindern, Dezember 2017)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Aalborg”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Lage, Pool, Einrichtung”
Anna-Lena - Nörten-Hardenberg  (Urlaub mit größeren Kindern, Oktober 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Ruhige Lage in direkter Strandnähe, gute Einkaufsmöglichkeiten in den naheliegenden Ortschaften”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Skagen war wundervoll, auch in Hirtshals gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Auch in der nahen Umgebung gibt es viele tolle Ausflugsziele”
Dörte - Algermissen  (Urlaub mit größeren Kindern, Oktober 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Einrichtung und Lage”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Skagen und Aalborg”
Anja - Süpplingen  (Familienurlaub mit Kindern, September 2017)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Das Haus war super, aber die Außenanlage entsprach nicht den Bildern. Die Rutsche war an das Ende des Grundstücks gerückt und war ungepflegt einschl. Umgebung (es wurde nicht gemäht). Der Sandkasten war voller Unkraut und ringsrum das Gras nicht gemäht.”
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Einkaufsmöglichkeiten nicht vor Ort, nächste Möglichkeit in Hals oder Hou”

Ferienhaus-Ausstattung

10
4
170m²
nein
nein
Inkl.
200 m
 
Swimmingpool 25 m²
 
Whirlpool für 2 Personen
 
Sauna für 6 Personen.
 
Meerblick/Seeblick
 
Energiespar-Haus (hier heizen Sie mit Erdwärme, Sonnenenergie, Luft-Luft- oder Luft-Wasser-Wärmepumpe)
 
Deutsches Fernsehr: min. ARD und ZDF
 
Dänisches TV: DR1 und TV2
 
2 Bäder
 
Waschmaschine und Wäschetrockner
 
Spülmaschine
 
Baujahr 2009
 
450 m zum Restaurant
 
450 m zum Kaufmann
 
200 m zur Küste
Kostenfreie Stornierung
Kostenfreie Stornierung bis zu 35 Tage vor Ankunft in der Periode 09.01.2021 bis 07.01.2022

Sehenswürdigkeiten

  • Fårup Sommerland
  • Aalborg Zoo
  • Nordsøen Oceanarium
  • Utzon Center
  • Maritimt Oplevelsescenter
  • Kunstens Museum Of Modern Art
  • Ørnereservatet
  • Family Farm Fun Park
  • Action House
  • Middelaldercenteret
  • Aalborg Forsvars- & Garnisonsmuseum
  • Haus-Nr. 35349
    Haus-Kategorie: ★★★★★
    Küste/See 200 mKundenbewertung

    Ferienhaus buchen

    Ferienhaus buchen

    KW MoDiMiDoFrSaSo
    5328293031123
    145678910
    211121314151617
    318192021222324
    425262728293031
    Anreisetag
    gewählter Zeitraum
    frei
    belegt
    Ihre Buchung

    Hausbeschreibung

    BBadezimmer
    FFlur/Entree
    KKüche
    PPool
    SSauna
    TTechnik
    TETerrasse
    WWohnzimmer
    WHWhirlpool
    WRWaschraum
    ZZimmer
    1 Wohnz.: Stereoanlage, CD, DVD, gratis WLAN, TV, Kabel-TV
    4 Schlafz.: 1 Doppelbett, 1 Doppelbett, 2 Betten, 2 Betten
    1 Hems: 4 Liegen
    Off. Küche: E-Herd, Kühl-Gefrier-Kombi, Gefriertruhe 1-59 l., Mikrow., Abzugsh., Kaffeem., Spülm., Waschm, Trockner
    Bad: WC, Waschb., Dusche, Fußbodenheiz., Sauna
    Bad: WC, Waschb., Dusche, Fußbodenheiz.
    Und: Überd. Terrasse, Whirl-, Swimmingpool, Erdwärme, Naturgrundst. 1400 m², moderne Möblierung, Meerblick/Seeblick, Nichtraucherhaus

    Über das Ferienhaus

    In vorderster Dünenreihe, mit Panoramaaussicht von sowohl Wohnzimmer, Poolbereich als auch Grundstück, steht dieses geräumige, erstklassig ausgestattete Ferienhaus. Es bietet mit seiner 170 m² gr. Wohnfläche Platz für bis zu 12 Personen und liegt unweit des kinderfreundlichen Sandstrands. Die installierte Erdwärme sorgt hier, zur Freude der Urlaubskasse, für niedrigere Stromkosten.
    Der Pool misst 350 x 500 cm, zudem stehen Whirlpool und Sauna für ihr persönliches Wellnessprogramm zur Verfügung. Unweit liegt der kinderfreundliche Sandstrand für heiße Sommertage. Das Haus wurde 2009 in individuellem Baustil errichtet und zeitgemäß eingerichtet. TV mit SAT-Empfang und sowohl skandinavischen als auch deutschen Sendern zur Auswahl. Für Kinder steht auf dem Grundstück ein Spielturm mit Rutsche und Schaukel sowie ein Trampolin (Nutzung nur auf eigenes Risiko!) bereit.

    Unweit liegt Lagunen, wo im Sommer u.a. jeden Samstag ein Flohmarkt stattfindet. In den Sommermonaten stehen zudem Freizeitangebote wie z.B. Petanquebahn und Minigolf sowie Kaufmannsladen und Restaurant zur Auswahl. Etwa 5 km weiter liegt der Ort Hals mit 18-Loch Golfplatz, Bowlingcenter, kleinem Hafen und mehreren Geschäften.
    Keine Vermietung an Jugendgruppen.

    Über das Gebiet

    Über Nord-Øst Jylland

    Das östliche Jütland von Süden nach Norden

    Wir beginnen die Reise durch Jütland an der deutsch-dänischen Grenze. Durch die Nähe zu den schleswig-holsteinischen Städten und die gute Erreichbarkeit ist Dänemark zu einem immer beliebteren Ferienziel geworden. Durch die Nähe zu Deutschland ist gerade im südlichen Dänemark eine Verständigung auf Deutsch meistens problemlos möglich. Und auch wenn der Begriff Jütland heute für den dänischen Teil gebraucht wird, im geografischen Sinne bezieht er sich auf die gesamte kimbrische Halbinsel, zu der auch der Norden von Schleswig Holstein gehört. Kein Wunder also, dass die historische Vergangenheit der beiden Teile der kimbrischen Halbinsel eng miteinander verschachtelt ist.

    Das nordöstliche Jütland ist besonders für die gemütlichen Orte entlang seiner Ostküste bekannt, unter anderem Hals, Sæby und Frederikshavn. Machen Sie einen Ausflug entlang der Küstenstraße von Hals, an der Mündung des Limfjordes entlang, bis ganz nach oben zur nördlichsten Stadt Frederikshavn. Die Landschaft entlang der Küste ist abwechslungsreich und hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Ein Großteil der hervorragenden Strände ist kinderfreundlich. Besonders für Familien mit Kindern ist das östliche Jütland eine beliebte Urlaubsregion.

    Dänemarks Süden und Mitte

    Ganz in der Nähe zu Flensburg liegen die Städte Abenra und Haderslev mit seiner malerischen Altstadt aus dem 17. bis 19. Jahrhundert. Wenn Sie von Aderslev aus in Richtung Westen fahren, kommen Sie nach Ribe, der ältesten Stadt Dänemarks. Dort kann man die Domkirche und ein Wikinger-Freilichtmuseum besichtigen. Wir verlassen den westlichen Teil Dänemarks wieder und fahren weiter in Richtung Osten. Unterwegs lohnt sich ein Abstecher in Billund, um den besonders Familien mit Kindern nicht herumkommen: denn hier liegt das berühmte Legoland, ein Freizeitpark ganz im Stil der weltbekannten Bausteine.

    Weiter geht es nach Aarhus, der zweitgrößten Stadt Dänemarks. Hier befindet sich die Sommerresidenz der dänischen Königsfamilie, die besichtigt werden kann, wenn die königliche Familie gerade nicht anwesend ist. Ein Besuch des DOKK1 ist ebenfalls empfehlenswert, ein modernes Mehrzweckgebäude und bekannter Veranstaltungsort. Zudem beherbergt es die größte Bibliothek Skandinaviens. Wer das traditionelle Dänemark erleben will, kann das Freilichtmuseum den Gamle By besuchen. Hier wird das traditionelle Handwerks- und Hofleben in Dänemark gestellt. Die nächste Station der Reise führt weiter nach Norden, diesmal nicht in eine Stadt, sondern eine Naturlandschaft von außerordentlicher Schönheit, den Mariager Fjord. Hier kommen Wander- und Naturfans voll auf ihre Kosten, außerdem sind die Strände besonders kinderfreundlich.

    Der Norden Dänemarks

    Noch ein Stück weiter nördlich in Jütland liegt das gemütliche Sæby, das 1524 zur Handelsstadt wurde. Heute ist Sæby eine Touristenstadt. Sehenswert sind seine alten Häuser und die gemütlichen kleinen Straßen. Besuchen Sie auch das Sæby Museum, die Wassermühle oder die Sæby Ministadt (Sæby Miniby), eine Außenanlage der Stadt im Miniformat im Maßstab 1:10. In Frederikshavn erleben Sie ein Gefühl von Großstadt. Die Stadt liegt auf der Halbinsel Vendsyssen Thy und war in der Vergangenheit ein wichtiger Knotenpunkt für die Seefahrt, wovon bis heute die vielen historischen Gebäude zeugen. Heute ist es möglich, von Frederikshavn aus mit der Fähre nach Oslo in Norwegen und Göteborg in Schweden zu fahren. Von hier aus kann man auch die Fähre zur Insel Läsö besteigen.

    Hinter Dänemarks breitestem Deich liegt das Voergaard Schloss in Nordostjüstland. Dieses Schloss ist eines der schönsten und am besten erhaltenen Renaissanceschlösser in Dänemark. Im Schloss finden Sie eine umfassende und einzigartige Sammlung europäischer Kunst und Einrichtung, darunter Werke von Goya, Rubens Raphael und El Greco und Reliquien von Napoleon I, Louis YIV, Louis XVI und Marie-Antoinettes persönliche Einrichtung.

    Die besten Strände an der nördlichen Ostsee

    • Skagen: Dieser Strand ist besonders kinderfreundlich.
    • Hals: Hier finden Sie einen feinkörnigen, familienfreundlichen Sandstrand.
    • Hou: An diesem kinderfreundlichen Strand kommen jung und alt auf ihre Kosten.
    • Sæby: Die Gemeinde Sæby verfügt über fünf Strände für alle Bedürfnisse.
    • Aalbæk: Die Strände der Gemeinde Aalbæk sind besonders breit und auch in der Hochsaison nicht überfüllt.

    Über Nordjylland

    Mieten Sie ein Ferienhaus in Nordjütland und erleben Sie die einzigartige und grandiose Natur

    Nicht ohne Grund ist Nordjütland eines der gefragtesten Reiseziele Dänemarks. Mit mehr als 1.000 Ferienhäusern und -wohnungen entlang der nordjütländischen Küste bietet DanCenter Urlaubern eine reiche Auswahl an Unterkünften. Im Angebot sind Häuser und Wohnungen für alle Bedürfnisse, in allen Preisklassen und Größen, mit Raum für zwei, zehn oder mehr Personen. Der Norden Jütlands begeistert durch seine einzigartige und großartige Natur. Von der Nordsee und ihren breiten Sandstränden bis zu den imponierenden Wanderdünen bei Kattegat, erleben Sie beeindruckend verschiedene Naturszenarien und vielfältige Landschaften in unmittelbarer Nähe zueinander. Über einen schönen Strand- und Badeurlaub hinaus lädt die einzigartige Landschaft ganzjährig zur Erforschung der Natur und zu erlebnisreichen Wandertouren ein. Ein Ferienhaus Nordjütland ist der perfekte Ausgangspunkt für Touren in dieser wunderschönen Landschaft.

    Ein Ausflug an die Nordsee

    Alle unsere Ferienhäuser Nordjütland liegen in ruhigen und friedlichen Umgebungen und oft in unmittelbarer Strandnähe. Entlang der Küste finden sich mehrere kleinere Städte mit Supermärkten und vielen anderen Läden. Ganz gleich, wo Sie Ihre Ferien verbringen, zur nächsten Einkaufsmöglichkeit ist es nicht weit. Hier liegen auch einige der schönsten Badestrände Nordeuropas. Die Länge und Breite der Strände bedingen, dass sie auch während der Hochsaison nicht überfüllt sind. An verschiedenen Strandabschnitten finden sich zudem faszinierende Relikte aus der Vergangenheit, wie zum Beispiel verlassene Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg. In Hanstholm befindet sich das historische Bunkermuseum. Hier lässt sich die größte Befestigungsanlage Nordeuropas aus dem Zweiten Weltkrieg besichtigen. Nach einem Strandtag voller Spaß und Aktivitäten im Wasser entspannen Sie am besten in einem gemütlich eingerichteten Ferienhaus in Nordjütland.

    Nationalparks und Attraktionen in Nordjütland

    Von einem Ferienhaus Nordjütland ist auch Dänemarks erster Nationalpark in Thy nicht weit. Er erstreckt sich von der Hafenstadt Hanstholm im Norden bis zur Limfjord-Landzunge Agger Tange im Süden. Hier finden Sie eine abwechslungsreiche Landschaft mit großen Wäldern, Heiden und Dünen. Aber auch seltene Pflanzen und Tiere gibt es hier. Zahlreiche Rad- und Wanderwege mit guten Aussichtspunkten laden zur Erkundung des Parks ein. Sollten Sie unterwegs eine Pause machen wollen, können Sie eine der zahlreichen überdachten Sitzmöglichkeiten oder Hütten nutzen. Nordjütland ist als Urlaubsziel auch deshalb so beliebt, weil es über eine große Auswahl an Attraktionen und Erholungsmöglichkeiten verfügt. Abgesehen von einer prachtvollen Natur bieten eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten wie Aquarien, Vergnügungsparks und Museen, erholsame Unterhaltung für die ganze Familie.

    Das im großen Waldgebiet zwischen Blokhus und Løkken liegende Fårup Sommerland gehört zu den beliebtesten Attraktionen der Gegend. Der populäre Vergnügungspark hat seit seiner Eröffnung im Jahr 1975 sein Angebot deutlich erweitert und bietet heute mehr als 50 verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten für Groß und Klein. Auch für die ganz Unerschrockenen ist einiges dabei! Der vielseitige Park beherbergt schnelle Rutsch- und aufregende Achterbahnen und begeistert mit seinem riesigen Aquapark Wasserratten jeden Alters. Als DanCenter-Feriengast werden Ihnen in Fårup Sommerland und vielen anderen beliebten Attraktionen Dänemarks Rabatte gewährt.

    Auch Tierliebhaber kommen auf ihre Kosten. An der Ostküste können Sie das wilde Tierleben im Hochmoor Lille Vildmose erforschen, das Nordsøen Ocenarium in Hirtshals oder den Aalborger Zoo besuchen, die beide ganzjährig geöffnet sind. Ganz gleich, wo sich Ihr Ferienhaus in Nordjütland befindet, zu interessanten Sehenswürdigkeiten der Gegend ist es nicht weit.

    Jütlands Nordspitze: Urlaub in Skagen

    Das malerische Städtchen Skagen ist die Anreise von Ihrem Ferienhaus Nordjütland definitiv wert. Hier können Sie den eindrucksvollen Leuchtturm Skagen Fyr besichtigen. Nicht weit entfernt liegen das Skagens Museum und die mythische Kirche Sankt Laurentii, die auch als „Versandete Kirche“ bekannt ist. Im Laufe mehrerer Jahrhunderte begrub Flugsand die Kirche so, dass sich die Kirchengemeinde noch im 18. Jahrhundert den Weg zur Kirchentür freischaufeln musste, wenn ein Gottesdienst stattfand. Heute ragt nur noch der Kirchturm aus der Düne heraus. Skagen ist aus gutem Grund ein besonders beliebtes Reiseziel mit einem großen Angebot an Ferienhäusern. Ganz im Norden Jütlands finden auch Sie das passende Ferienhaus Nordjütland für Sie und Ihre Familie. Nicht nur die herrliche Natur, sondern auch der besondere Charme und die Lokalkultur des Ortes ziehen Besucher seit jeher an. Reisende kommen auch kulinarisch ganz auf ihre Kosten. Von klassischen Gaststätten und Smørrebrødlokalen bis hin zu Fisch- und Gourmetlokalen bietet Skagen eine große Bandbreite an Restaurants.

    Zwischen Skagen und Frederikshavn liegt die wüstenhafte Wanderdüne Råbjerg Mile. Als größte ihrer Art in Europa lädt sie zu einer einzigartigen und unglaublich abwechslungsreichen Wander- und Entdeckungstour ein. Råbjerg Mile lässt sich in verschiedene kleinere Abschnitte unterteilen, die sich hinsichtlich ihrer Fauna und Funktion in dieser besonderen Landschaft unterscheiden. Ein Besuch in Skagen eröffnet Ihnen all diese vielseitigen Erlebniswelten. Buchen Sie hier Ihr Ferienhaus Nordjütland in Skagen.

    Erleben Sie die dramatische Natur bei Lønstrup

    Die Kleinstadt Lønstrup an der Küste des Skagerrak liegt rund 15 Kilometer von Hirtshals entfernt. Im ehemaligen Fischerdorf gehen heute nur noch Freizeitangler dieser Tätigkeit nach. Fisch gibt es jedoch weiterhin reichlich im nahen Meer und somit auch gute Angelmöglichkeiten, vor allem von den Wellenbrechern aus, die zur Sicherung der Küste angebracht wurden. Lesen Sie hier mehr zum Angeln in Dänemark.
    Die Gegend um Lønstrup ist besonders für ihre dramatisch-schöne Natur bekannt. Die steilen Klippen ragen hier an manchen Stellen über 70 m hoch. Das Städtchen beherbergt viele Galerien und Läden für Kunsthandwerk, darunter Keramik, Glasbläsereien, Malerei und Werke von Bildhauern. Ganz sicher befindet sich unter unseren vielen Ferienhäusern in Lønstrup auch das richtige Ferienhaus Nordjütland für Sie. Buchen Sie hier Ihr Ferienhaus in Lønstrup.

    Natur pur in Blokhus

    Das Städtchen Blokhus liegt an der Westküste Nordjütlands. Die wunderbaren weißen Sandstrände sind ein Markenzeichen des Ortes und einer der Gründe, weshalb die Gegend jedes Jahr eine große Anzahl von Touristen und Ferienhausgästen anzieht. In der Nähe von Blokhus liegt auch das beliebte Fårup Sommerland - eines der größten Vergnügungsparks Dänemarks. Von einem Ferienhaus Nordjütland aus ist das Fårup Sommerland nur einen Katzensprung entfernt. In der Dünenlandschaft rund um Blokhus finden sich Naturspielplätze, Picknickgelegenheiten, ein Naturbackofen, Wanderwege, Mountainbike-Trails und sogar ein Hundewald, wo Ihre Vierbeiner frei herumlaufen können. Auch das alljährliche Sandskulpturenfestival in Blokhus (bei der alten Schule in Hune) ist ein Erlebnis. Buchen Sie hier Ihr Ferienhaus in Blokhus.

    Surfen und Wassersport in Løkken

    Mit seinen rund 1.500 Einwohnern stellt Løkken eine der größeren Ortschaften an der nordjütländischen Westküste dar. Ursprünglich war das seit dem Ende des 17. Jahrhunderts besiedelte Städtchen ein recht bedeutendes Fischerdorf. Heute ist es ein geschäftiger Urlaubsort und ein sehr beliebtes Reiseziel für dänische und ausländische Urlauber mit einem guten Ferienhausangebot. Løkkens gute Lage an der jütländischen Westküste bedingt, dass der Ort in den letzten Jahren zu einem Mekka für Badebegeisterte geworden ist, die sich mit Genuss in die manchmal gewaltigen Wellen der Nordsee werfen. Hier kann man hervorragend baden, windsurfen, Drachen steigen lassen, kitesurfen, mit dem Kajak paddeln und vieles mehr. Was gibt es Besseres, als nach einem langen Tag am Strand in einem Ferienhaus Nordjütland zu entspannen?

    Ferienhaus in Klitmøller

    Für Wassersportliebhaber stellt der Besuch von Klitmøller ein Muss dar. Aufgrund seiner sehr guten Wind- und Strömungsverhältnissen und dem hohen Wellengang ist der Ort zu einem Paradies für geübte Windsurfer geworden, die ihm den Beinamen Cold Hawaii” gegeben haben. Das atemberaubende Schauspiel der Sportler auf ihren Surfbrettern macht den Besuch des Ortes auch für alle anderen Besucher zu einem Erlebnis. Für diejenigen, deren Abenteuerlust geweckt wird, gibt es auch ein gutes Angebot an Surfschulen. Nutzen Sie ein Ferienhaus Nordjütland auch als Ausgangspunkt für Touren in den nahegelegenen Nationalpark Thy.

    DanCenter wünscht Ihnen einen erholsamen Urlaub in Ihrem Ferienhaus Nordjütland!

    Sie sind hier: Hou/Lagunen, Nordöstliches Jütland, Dänemark, Ferienhaus 35349