Ferienhaus: Vorupør/Stenbjerg

Ferienhaus: Vorupør/Stenbjerg, nördliche Nordsee, Nordjütland, Dänemark

Kundenbewertungen

von 8 Kunden bewertet4.6 von 5.0
Generelle Zufriedenheit4,8
Preis-Leistungs-Verhältnis4,0
Einrichtung und Ausstattung4,6
Wer hat das Haus wie bewertet?
Freunde auf Reisen4,7
Familien mit Kindern4,5
Kommentare unserer Gäste
Sprache:
Die Abgabe einer Bewertung erfolgt auf freiwilliger Basis.
Michael - Nürnberg  (Urlaub mit größeren Kindern, Juni 2019)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Die Alleinlage und der Ort .”
Olli - Leichlingen Rhld.  (Urlaub mit Freunden, Juni 2019)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Fahrräder mitnehmen! Sehr schöne Radwege im Nationalpark.”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Sehr schöne Alleinlage”
Ann-Luise - Dresden  (Urlaub mit Freunden, Mai 2018)
Empfehlungen für zukünftige Gäste:
“Es lohnt sich Fahrräder mitzunehmen! / Zum Strand so nur 5 Minuten und zur nächsten Einkaufsmöglichkeiten 20 Minuten.”
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“Liebevolle Einrichtung mit vielen kleinen Details (Spielzeug f. Kinder, Luftpumpe, Strandmuschel, uvm.) / Außerdem ruhig und blickdicht mit Wald umgeben gelegen. / Küche sehr gut ausgestattet.”
samuel - ch-hauptwil  (Familienurlaub mit Kindern, August 2016)
Was hat Ihnen besonders gefallen am Haus?
“schönes haus in toller natur”

Ferienhaus-Ausstattung

5
3
67m²
nein
nein
Inkl.
1,0 km
 
Kamin/Holzofen
 
Deutsches TV (ARD, ZDF und mind. ein weiterer deutscher Sender)
 
Dänisches TV: DR1 und TV2
 
1 Bad
 
Waschmaschine und Wäschetrockner
 
Spülmaschine
 
Baujahr 1983
 
700 m zum Restaurant
 
700 m zum Kaufmann
 
1,0 km zur Küste

Sehenswürdigkeiten

  • Fårup Sommerland
  • Jyllandsakvariet Thyborøn
  • Utzon Center
  • Maritimt Oplevelsescenter
  • Kunstens Museum Of Modern Art
  • Ørnereservatet
  • Family Farm Fun Park
  • Action House
  • Middelaldercenteret
  • Museumscenter Hanstholm
  • Kystcenteret Thyborøn
  • Haus-Nr. 18672
    Haus-Kategorie: ★★★
    Küste/See 1,0 kmKundenbewertung

    Die Grenze nach Dänemark ist ab dem 15.6.2020 für deutsche Touristen geöffnet - sofern sie Mietunterlagen für eine Ferienunterkunft für mind. 6 Nächte haben.

    Ferienhaus buchen

    Die Grenze nach Dänemark ist ab dem 15.6.2020 für deutsche Touristen geöffnet - sofern sie Mietunterlagen für eine Ferienunterkunft für mind. 6 Nächte haben.

    Ferienhaus buchen

    KW MoDiMiDoFrSaSo
    27293012345
    286789101112
    2913141516171819
    3020212223242526
    31272829303112
    Anreisetag
    gewählter Zeitraum
    frei
    belegt
    Ihre Buchung

    Hausbeschreibung

    BBadezimmer
    EEsszimmer
    FFlur/Entree
    KKüche
    TTechnik
    WWohnzimmer
    ZZimmer
    1 Wohnz.: 30 m², Holzofen, DVD, gratis WLAN, TV, Parabol, Hochstuhl
    3 Schlafz.: 1 Doppelbett, 1 Doppelbett, 2 Kojen, Kinderbett
    Off. Küche: E-Herd, Kühl-Gefrier-Kombi, Gefriertruhe 60-99 l., Mikrow., Kaffeem., Spülm., Waschm, Trockner
    Bad: WC, Waschb., Dusche
    Und: Überd. Terrasse, E-Heiz., Grill, Naturgrundst. m. Bäumen 1400 m², gemütliche Möblierung, Ferienhausgebiet, Nichtraucherhaus

    Über das Ferienhaus

    Ferienhaus, das auf einem Dünengrundstück nahe der Nordsee liegt. Von hier aus hat man Zugang zu der Terrasse, wo man ungestört die Sonne genießen kann, geschützt von den vielen Bäumen. Für kleine Gäste steht ein Sandkasten bereit.

    Das Haus liegt in Stenbjerg, welches eines der schönsten Fischerdörfer an der Westküste ist - oft kann man frisch gefangenen Fisch von den örtlichen Fischern kaufen. Der breite Sandstrand bietet gute Möglichkeiten zum Baden sowie Angeln und Bernsteinsuchen.

    Darüber hinaus bietet die Umgebung verschiedene Freizeitmöglichkeiten wie z.B. Reiten, Golf und Seen. Mögliche Ausflugsziele in der Umgebung sind z.B. das Nordseeaquarium, der Blumenpark Jesperhus mit Zoo und Badeland, Nordeuropas größte Befestigungsanlage und Piratensegeln für Kinder auf dem Limfjord. Der Nationalpark Thy ist bei Naturliebhabern, die entspannende Ferien wünschen, besonders beliebt.

    Über das Gebiet

    Über Nordlige Vesterhav

    Die nördliche Nordsee ist besonders für seine guten Badestrände bekannt. Sie können den ganzen Weg vom Limfjord nach Skagen entlang des breiten, weißen Strandes laufen. Unterwegs passieren Sie schöne Heidelandschaften, Obstgärten und Kalkstein-Formationen. Machen Sie eine Pause auf den hohen Dünen und genießen Sie die Sonne mit einem kühlen Bier und einer kleiner Mahlzeit. In den Buden entlang der Strände können Sie frisch geräucherte Makrelen kaufen. Das Gebiet ist gekennzeichnet durch weite Flächen, frische Luft und unberührte Natur. Meer, Wind und Licht geben ein Gefühl von Freiheit.

    Der Norden ist auch für seine vielen Handwerker, Maler, Töpfereien und Glasbläser bekannt – all dies können Sie hier oben finden. Kaum ein anderes Gebiet in Dänemark hat so viele Ateliers und Galerien und viele Künstler geben Ihnen die Möglichkeit, ihnen bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. Nebenbei können Sie sich mit dem Künstler über seine Werke unterhalten und erfahren etwas über deren Motivation, Farb- und Materialwahl. Die Bernsteingeschäfte in der Gegend bieten eine reiche Auswahl an Schmuck und Kunsthandwerk.

    Möchten Sie Ihren Urlaub an der nördlichen Nordsee verbringen, so sollten Sie auch das Faarup Sommerland besuchen. Hier erleben Sie einen Tag voller Spaß und Aktivitäten für die ganze Familie. Möchten Sie lieber Windsurfen, so sollten Sie nach Klitmøller fahren. Dort finden Sie die größten Wellen Dänemarks – ein kleines Paradies für erfahrene Surfer. Für die anderen Gäste ist es interessant, die Surfer bei Ihren atemberaubenden Kunststücken zu beobachten. Sollten Sie durch das Zuschauen selber Lust bekommen mal auf Brett zu steigen, so können Sie vor Ort einen Surfkurs belegen.

    Die schönsten Strände an der nördlichen Nordsee

    • Skagen: 60 Kilometer Strand in der Nähe!
    • Løkken: 485 Badehäuser, Strände für Autos.
    • Blokhus: „Multifunktionsstrand“!
    • Rødhus: Kilometerlanger Strand, für Autos.
    • Vorupør: Echte Fischkutter mitten im Sand!

    Über Nordjylland

    Mieten Sie ein Ferienhaus in Nordjütland und erleben Sie die einzigartige und grandiose Natur

    Nicht ohne Grund ist Nordjütland eines der gefragtesten Reiseziele Dänemarks. Mit mehr als 1.000 Ferienhäusern und -wohnungen entlang der nordjütländischen Küste bietet DanCenter Urlaubern eine reiche Auswahl an Unterkünften. Im Angebot sind Häuser und Wohnungen für alle Bedürfnisse, in allen Preisklassen und Größen, mit Raum für zwei, zehn oder mehr Personen. Der Norden Jütlands begeistert durch seine einzigartige und großartige Natur. Von der Nordsee und ihren breiten Sandstränden bis zu den imponierenden Wanderdünen bei Kattegat, erleben Sie beeindruckend verschiedene Naturszenarien und vielfältige Landschaften in unmittelbarer Nähe zueinander. Über einen schönen Strand- und Badeurlaub hinaus lädt die einzigartige Landschaft ganzjährig zur Erforschung der Natur und zu erlebnisreichen Wandertouren ein.

    Ein historischer Ausflug an die Nordsee

    In Richtung Nordsee finden Sie beliebte Ferienhausgebiete in der Nähe charmanter Orte wie Blokhus, Løkken und Lønstrup. Die Häuser liegen in ruhigen und friedlichen Umgebungen und oft in unmittelbarer Strandnähe. Sie bieten Raum für vier Personen oder auch für größere Gruppen mit bis zu 20 Urlaubern. Entlang der Küste finden sich mehrere kleinere Städte mit Supermärkten und vielen anderen Läden. Ganz gleich, wo Sie Ihre Ferien verbringen, zur nächsten Einkaufsmöglich-keit ist es nicht weit. Hier liegt auch einer der schönsten Badestrände Nordeuropas, der jedes Jahr viele wasserbegesterte Ferienhausgäste anlockt. Die Länge und Breite des Strandes bedingen, dass er während der Hochsaison nicht überfüllt wirkt. An verschiedenen Strandabschnitten finden sich zudem faszinierende Relikte aus der Vergangenheit wie verlassene Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg. In Hanstholm befindet sich das historische Bunkermuseum. Hier lässt sich die größte Befestigungsanlage Nordeuropas aus dem Zweiten Weltkrieg besichtigen. Auch die weiter nördlich gelegenen Städte Hirtshals und Skagen verfügen über eigene Bunkermuseen. Hier kann man die unterirdischen Festungen auch von innen zu erforschen.

    Nationalparks und Attraktionen in Nordjütland

    Dänemarks erster Nationalpark liegt in Thy und erstreckt sich von der Hafenstadt Hanstholm im Norden bis zur Limfjord-Landzunge Agger Tange im Süden. Hier finden Sie eine abwechslungsreiche Landschaft mit großen Wäldern, Heiden und Dünenplantagen, die typisch sind für Dänemark. Aber auch seltenen Pflanzen und Tiere gibt es hier. Zahlreiche Rad- und Wanderwege mit guten Aussichtspunkten laden zur Erkundung des Parks ein. Sollten Sie unterwegs eine Pause machen wollen, um mitgebrachtes Proviant zu verzehren, können Sie eine der zahlreichen überdachten Sitzmöglichkeiten oder Hütten nutzen. Nordjütland ist als Urlaubsziel auch deshalb so beliebt, weil es über eine große Auswahl an Attraktionen und Erholungsmöglichkeiten verfügt. Abgesehen von einer prachtvollen Natur, bieten eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten, wie Aquarien, Vergnügungsparks und Museen, erholsame Unterhaltung für die ganze Familie.

    Das im großen Waldgebiet zwischen Blokhus und Løkken liegende Fårup Sommerland gehört zu den beliebtesten Attraktionen der Gegend. Der populäre Vergnügungspark hat seit seiner Eröffnung im Jahr 1975 sein Angebot deutlich erweitert und bietet heute mehr als 50 verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten für Groß und Klein. Auch für die ganz Unerschrockenen ist einiges dabei! Der vielseitige Park be-herbergt schnelle Rutsch- und aufregende Achterbahnen und begeistert mit seinem riesigen Aquapark Wasserratten jeden Alters. Als DanCenter Feriengast werden Ihnen in Fårup Sommerland und vielen an-deren beliebten Attraktionen Dänemarks Rabatte gewährt.

    Auch Tierliebhaber kommen auf ihre Kosten. An der Ostküste können Sie das wilde Tierleben im Hoch-moor Lille Vildmose erforschen, das Nordsøen Ocenarium in Hirtshals oder den Aalborger Zoo besuchen, die beide ganzjährig geöffnet sind. Hier können Sie sich zwischen hunderten von phantastischen Vögel, Meeres- und Landtieren bewegen. Ganz gleich, wo sich Ihr Ferienhaus in Nordjütland befindet, zu interessanten Erlebnisangeboten und Sehenswürdigkeiten der Gegend ist es nicht weit.

    Ferienhausurlaub im schönen Skagen

    Das malerische Städtchen Skagen ist die weite Anreise wert. Hier können Sie den eindrucksvollen Leuchtturm Skagen Fyr besichtigen, der mit seinen 46 Metern einen der höchsten des Landes darstellt. Nicht weit entfernt liegen das Skagens Museum und die mythische Sankt Laurentii Kirche, die auch als Versandete Kirche bekannt ist. Im Laufe mehrerer Jahrhunderte begrub Flugsand die Kirche so, dass sich die Kirchengemeinde noch im 18. Jahrhundert den Weg zur Kirchentür durchschaufeln musste, wenn ein Gottesdienst stattfand. Heute steht nur noch der Kirchturm auf der großen Dünenplantage. Skagen ist aus gutem Grund ein besonders beliebtes Reiseziel mit einem großen Angebot an Ferienhäusern. Nicht nur die herrliche Natur, auch die besondere Stimmung, der Charme und die Lokalkultur des Ortes ziehen Besucher seit jeher an. Reisende kommen auch kulinarisch ganz auf ihre Kosten. Von klassischen Gaststätten und Smørrebrødlokalen bis hin zu Fisch- und Gourmetslokalen bietet Skagen eine große Band-breite an Restaurants.

    Zwischen Skagen und Frederikshavn liegt die wüstenhafte Wanderdüne Råbjerg Mile. Als größte ihrer Art in Europa lädt sie zu einer einzigartigen und unglaublich abwechslungsreichen Wander- und Entdeckungstour ein. Råbjerg Mile lässt sich in verschiedene kleinere Abschnitte unterteilen, die sich hinsichtlich ihrer Fauna und Funktion in dieser besonderen Landschaft unterscheiden. Ein Besuch in Skagen eröffnet Ihnen all diese vielseitigen Erlebeniswelten. Buchen Sie hier Ihr Ferienhaus in Skagen.

    Erleben Sie die dramatische Natur bei Lønstrup

    Die Kleinstadt Lønstrup in Vendsyssel an der Küste des Skagerrak liegt rund 15 Kilometer von Hirtshals entfernt. Im ehemaligen Fischerdorf gehen heute nur noch Freizeitangler dieser Tätigkeit nach. Fisch gibt es jedoch weiterhin reichlich im nahen Meer und somit auch gute Angelmöglichkeiten, vor allem von den Wellenbrechern aus, die zur Sicherung der Küste angebracht wurden. Lesen Sie hier mehr zum Angeln in Dänemark.
    Die Gegend um Lønstrup ist besonders für ihre dramatisch-schöne Natur bekannt. Die steilen Klippen ragen hier an manchen Stellen über 70 m hoch. Das Städtchen beherbergt viele Galerien und Läden für Kunsthandwerk, darunter Keramik, Glasbläsereien, Malerei und Werke von Bildhauern. Ganz sicher befindet sich unter unseren vielen Ferienhäusern in Lønstrup auch das Richtige für Sie. Buchen Sie hier Ihr Ferienhaus in Lønstrup.

    Ferienhäuser in Blokhus

    Das Städtchen Blokhus liegt an der Westküste Nordjütlands. Die wunderbaren weißen Sandstrände sind ein Markenzeichen des Ortes und einer der Gründe, weshalb die Gegend jedes Jahr eine große Anzahl von Touristen und Ferienhausgästen an-zieht. In der Nähe von Blokhus liegt auch das beliebte Fårup Sommerland - eines der größten Vergnügungsparks Dänemarks. Ein anderes Highlight stellt die 642 ha große Blokhus Dünenplantage dar, die Er-wachsenen und Kindern einzigartige Naturerlebnisse bietet. In der Dünenlandschaft finden sich Naturspielplätze, Picknickgelegenheiten, ein Naturbackofen, Wanderwege und Mountainbike-Trails und sogar ein Hundewald, wo Ihre Vierbeiner frei herumlaufen können. Auch das alljährliche Sandskulpturfestival in Blokhus (bei der alten Schule in Hune) ist ein Erlebnis. Buchen Sie hier Ihr Ferienhaus in Blokhus.

    Surfen und Wassersport in Løkken

    Mit seinen rund 1.500 Einwohnern stellt Løkken eine der größeren Ortschaften an der nordjütländischen Westküste dar. Ursprünglich war das seit dem Ende des 17. Jahrhunderts besiedelte Städtchen ein recht bedeutendes Fischerdorf. Heute ist es ein geschäftiger Urlaubsort und ein sehr beliebtes Reiseziel für dänische und ausländische Urlauber mit einem guten Ferienhausangebot. Løkkens gute Lage an der jütländischen Westküste bedingt, dass der Ort in den letzten Jahren zu einem Mekka für Badebegeisterte geworden ist, die sich mit Genuss in die manchmal gewaltigen Wellen der Nordsee schmeißen. Hier kann man hervorragend baden, windsur-fen, Drachen steigen lassen, kitesurfen, mit dem Kajak paddeln und vieles mehr. Buchen Sie hier Ihr Ferienhaus in Løkken.

    Ferienhaus in Klitmøller

    Für Wassersportliebhaber stellt der Besuch von Klitmøller ein Muss dar. Aufgrund seiner sehr guten Wind- und Strömungsverhältnissen und dem hohen Wellengang ist der Ort zu einem Paradies für geübte Windsurfer geworden, die ihm den Beinamen ”Cold Hawaii” gegeben haben. Das atemberaubende Schauspiel der Sportler auf ihren Surfbrettern macht den Besuch des Ortes auch für alle anderen Besucher zu einem Erlebnis. Für diejenigen, deren Abenteuerlust geweckt wird, gibt es auch ein gutes Angebot an Surfschulen. Buchen Sie hier Ihr Ferienhaus in Klitmøller.

    Ferienhausaufenthalt in Nordjütland - nicht nur im Sommer

    Das Mieten von Ferienhäusern in Nordjütland ist sehr beliebt, weshalb es sich empfiehlt, mit der Urlaubsplanung früh zu beginnen, ganz gleich, ob Sie ein Ferienhaus in Skagen, Blokhus, Løkken, Lønstrup oder anderen beliebten Ferienorten suchen. Auch außerhalb der Sommersaison stellt ein Ferienhausaufenthalt in Nordjütland ein besonderes Erlebnis dar. Im Winter locken viele Attraktionen mit einem saisonal angepassten Angebot an Aktivitäten für den Innen- wie den Außenbereich. Sie können jedoch bei friedlichen Spaziergängen in der Natur und einer Tasse warmen Kakao mit Freunden und Familie in unseren gemütlichen Ferienhäusern dänische Hygge erleben, eine erholsame Pause vom Alltag einlegen und neue Energie tanken.

    Sie sind hier: Vorupør/Stenbjerg, nördliche Nordsee, Dänemark, Ferienhaus 18672