Kontakt
Suchen

Limfjord - der landschaftlich wunderschöne Fjord im Norden Dänemarks

Limfjord - der landschaftlich wunderschöne Fjord im Norden Dänemarks

 
Suche Region/Ort: Limfjord
Anreise und Dauer
Personen
Ihr Suchergebnis: 272 Ferienhäuser
Suche auf der Karte Suche auf der Karte

Limfjord - der landschaftlich wunderschöne Fjord im Norden Dänemarks

Buchen Sie Ihr Ferienhaus am Limfjord

Hier gibt es alles von großen und unberührten Wäldern bis hin zu großartigen Stränden.
Lesen Sie mehr über Limfjord
Bewertung der Häuser in Limfjord: 4.1 von 5.0 (2592 Bewertungen)

Ferienhäuser in der Region: Limfjord

Sehenswürdigkeiten

  • Jesperhus Feriepark
  • Djurs Sommerland
  • Fårup Sommerland
  • Aalborg Zoo
  • Randers Regnskov
  • Kunstens Museum Of Modern Art
  • Dansk Landbrugsmuseum Gl. Estrup
  • Family Farm Fun Park
  • Hjerl Hede Frilandsmuseum
  • Middelaldercenteret
  • Gi' den gas palads
  • Mønsted Kalkgruber
  • Labyrinthia
  • Mariager Saltcenter
  • Andere Gäste empfehlen diese Ferienhäuser in der Umgebung von Limfjord:

    Haus: 10863Sundsøre6 Personen,  66 m²Haustier ist erlaubt.300 m zum Wasser.Gepflegtes Ferienhaus mit in 2003 renovierter Küche und Terrassen zu drei Seiten. Abgeschirmtes und ungestört gelegenes Naturgrundstück mit reichem Tierleben und vielen schönen Ecken, Grill für gemütliche Abende, Feuerstelle, Sandkiste, Schaukel ...Haus: 67520Lynderup8 Personen,  120 m²Haustier ist erlaubt.800 m zum Wasser.Ferienhaus mit einem 48 m² großen Küchen-Wohnbereich, großem Hauswirtschaftsraum mit Garderobe und drei Schlafzimmern, von denen eins Zugang zur Terrasse hat. Außerdem gibt es zwei Badezimmer, eines davon mit Whirlpool, das andere mit Waschmaschine ...Haus: 33557Astrup Vig17 Personen,  200 m²Haustier ist erlaubt.200 m zum Wasser.Ferienhaus mit Sauna und Whirlpool drinnen sowie Badezuber und arktischem Bad mit 5000 Liter kaltem Wasser im Außenbereich (ohne DanCenter Service). Das 200 m² große Haus mit einem separaten 50 m² großen Wellness/Aktivitätshaus liegt auf einem ...Haus: 03626Trend10 Personen,  125 m²Haustier ist erlaubt.100 m zum Wasser.Ferienhaus mit Whirlpool und Sauna sowie dem schönsten Panoramablick auf den Limfjord und die herrliche Landschaft gelegen. Das Haus ist modern eingerichtet und sämtliche Räume mit gefliesten Böden haben Fußbodenheizung. Das Haus wird mittels ...Haus: 63173Trend19 Personen,  210 m²Haustier ist erlaubt.250 m zum Wasser.Großes und gut gelegenes Ferienhaus mit Whirlpool, Sauna und Aktivitätsraum. Sowohl von Haus als auch vom Grundstück aus sieht man den 250 m entfernten Limfjord. Küchen-Wohnraum mit Fußbodenheizung, Holzofen und komfortablen Möbeln. Der Fernseher ...Haus: 04299Mors/Ejerslev6 Personen,  164 m²Haustier ist erlaubt.300 m zum Wasser.Dieses Angler- und Aktivitätshaus befindet sich in malerischer Umgebung und ganz in der Nähe eines der attraktivsten Anglerreviere für Meerforellen auf der ganzen Halbinsel Mors. Das Ferienhaus verfügt über einen Aktivitätsraum mit Billard und ...

    Am Limfjord gibt es viele eindrucksvolle Natur- und Kulturerlebnisse. Hier sind einige Vorschläge zur Inspiration:

    Vejlerne ist Nordeuropas größtes Vogelreservat. In der 6.000 ha großen Ebene gibt es z. B. Seegraswiesen, Bambuswäler und Brackwassergebiete. Heute ist Vejlerne ein Paradies für Vögel und Vogelliebhaber.

    Die Eshøj Plantage ist knapp 4 km vom Thisted Zentrum entfernt. Sie ist eine botanische Perle mit ca. 150 verschiedenen Baumarten und Büschen aus der ganzen Welt und bietet damit in dieser Region ein ungewöhnliches Waldbild.

    Eshøj ist ideal für Freizeitaktivitäten an der frischen Luft. Das Gelände ist hügelig mit einem Höhenunterschied von 25 m vom Limfjord bis zum höchsten Punkt der Plantage. Man kann hier gut Joggen, aber ebenso gut spazieren gehen und die Landschaft genießen.

    Ein Großteil der Küste – bis nach Vildsund – ist hügelig. Die hügelige Landschaft stellt einen Teil der Küste des Limfjordes bis nach Vildsund dar. Es gibt Kluften und Täler, die durch Schmelzwassererosion am Ende der letzten Eiszeit entstanden sind. Noch heute gibt es 17 Hügelgräber aus dieser Zeit. Sechs von ihnen liegen in einer Reihe unter der Erde. Das Gebiet ist geschützt, und in einem Versuch die Heidelandschaft zu bewahren, hat man Gotländische Schafe an den steilen Hängen weiden lassen.

    In Ullerup, etwas nördlich von Heltborg, findet man die 6.000 Jahre alte Steinhütte Lundehøj, die für Gäste geöffnet ist.

    Limfjordcenter Doverodde
    150 Jahre nachdem der erste Kaufmanshandel in Doverodde etabliert wurde, ist Doverodde Købmannsgården einer von Limfjords am besten erhaltenen Handelshäusern aus dieser Periode. Kjøpmannsgården ist heute ein beliebtes Besucherzentrum in der Region Thy und Limfjord. In den alten Getreidesilos befindet sich eine Ausstellung geologische Exponate und Tieren der Umgebung.

    Im alten Packhaus befindet sich ein spannender Erlebnisraum, in dem Sie Fische und andere Seetiere untersuchen können, die Sie vorher im Fjord selbst gefangen haben. Hier befindet sich auch eine Ausstellung, die über die Entwicklung des Kjøpmannsgårdens über die Jahre hinweg berichtet.

    Der Vorzeitfriedhof bei Ydby Hede ist Dänemarks größte Ansammlung mit insgesamt 49 Hügelgräbern.

    Lunaria und Danas Garten
    Diese Kunstsammlung ist einzigartig und zeigt in wechselnden Ausstellungen der Laubkünstlerin Susanne Tvermoes ihre Bilderwelt – ein Lebenswerk, dass aus Laub- und Blumenblättern besteht. Vom jütländischen Sagengarten des Museums für Nordische Mythologie aus, haben Sie eine gute Aussicht über den Fjord.

    Die Kirche Vestervig in Vestervig ist die größte Landeskirche im Norden und besitzt eine von Dänemarks besten Orgeln mit 52 Orgelpfeifen. Hier können Sie hervorragende Kirchenkonzerte erleben.

    Aalborg Golfclub
    Dänemarks zweitältester Golfklub heißt sie herzlich zum Golfspiel in hübschem Terrain sowie zum Speisen im eigenen Restaurant ein.

    Sebber Kloster
    Es wurde als Kloster im 12. Jahrhundert mit 8 Benediktinernonnen eingeweiht. Aber das Hauptgebäude wurde tatsächlich 'nur' zur Bewirtschaftung des Umlandes benutzt - reines Business sozusagen. Die Nonnen wohnten in der Kirche. Nachdem es als Kloster aufgegeben wurde, hat es oft den Besitzer gewechselt - der letzte und jetzige hat es 1958 gekauft, 2006 zum letzten Mal renoviert, und betreibt es nun als Feststätte für Hochzeits- oder Firmengesellschaften sowie größere Familienfeiern. Außerdem wurde ein Golfplatz hinzugefügt.