Kontakt

Ferienhaus  HemsedalBuskerudÖstliches Norwegen/OslofjordNorwegen

Folgende Ferienhäuser in diesem Gebiet haben die gewünschten Kriterien.
Reisedauer:
Haus-Kategorie
Suche:
Anzahl
Ferienhäuser
Ål 1
Hol 1
Nes 1
Über Hemsedal
Hemsedal im Sommer

Hemsedal liegt im Herzen des norwegischen Gebirges, zwischen Oslo und Bergen, auf 650 m.ü.M. und in reizvoller Umgebung. Es wird von fast 2000 m hohen, majestätischen Berggipfeln umrahmt. Im Sommer werden hier Aktivitäten von familienfreundlich bis hin zu gewagt angeboten. Auch Wanderungen durch Wald und Flur sollte man sich nicht entgehen lassen, die Natur ist beeindruckend!

Angeln

Im Sommer stehen zahlreiche Flüsse und Seen als Angelgewässer zur Auswahl. Die Fangbedingungen sind gut, u.a. fließt hier einer der besten Forellenflüsse des Landes vorbei. Um in der Gegend angeln zu können, ist ein Angelschein erforderlich. Auch Anfänger können mit Hilfe eines angeheuerten Guides zum Erfolg kommen. Man bekommt z.B. die besten Angelgründe gezeigt und kann die Kunst des Fliegenfischens erlernen.

Weitere Infos zu den Fischarten in der Region Östliches Norwegen

Radfahren

Hemsedal ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für schöne Radtouren. Die unterschiedlichen Radwege führen durch sehr variiertes Terrain mit mächtigem Gebirge und fruchtbaren Tälern. Es gibt Routen mit verschiedensten Schwierigkeitsgraden und Längen. Mit einer entsprechenden Fahrradkarte sind Sie bestens ausgerüstet.

Ausflüge und Wanderungen

Mit seiner verkehrsgünstigen Lage bietet Hemsedal unzählige Ausflugsziele. Dazu gehören eine Fahrt auf dem 204 km langen Sognefjord, der Besuch eines Gletschers oder einer der zahlreichen, imposanten Wasserfälle des Vestlandes sowie der Abstecher zu einigen der historischen Stabkirchen. Die Zugfahrt mit der Bahn Flåmsbanen zählt zu den Höhepunkten der Naturerlebnisse in der Region.

Die herrliche Natur bei Hemsedal lädt zu unvergesslich schönen Gebirgstouren ein. Wandern Sie im Hochgebirge über Schneefelder und Bergkuppen, an der Baumgrenze oder an Bächen und Flüssen entlang und auf schönen Wegen durch das besiedelte Tal. Man kann auch den Pfaden des Almtriebs hinauf ins Gebirge folgen. Gäste, die Action und Adrenalin-Kick suchen, können u.a. an Kletter- und Paraglidingkursen teilnehmen.

Hemsedal im Winter -
Skandinavische Alpen

Das Gebirge von Hemsedal wird auch als "Alpen Skandinaviens" bezeichnet und zählt zu den größten Wintersport-Reisezielen des Nordens. Die Landschaft erinnert sehr an die Alpen und die Lage sichert ein stabiles Winterklima mit einer Skisaison von November bis Mai.

Das Hemsedal Skicenter ist eine Alpinanlage von internationalem Format und mit diversen, variierten Abfahrten. Der Snowboardpark ist einer der größten seiner Art in Skaninavien, mit eigens für Kinder und Anfänger angelegten Hängen. Zudem Kinderbetreuung. Für die erfahrenen Skiläufer stehen Bukkelpisten, Schwarze Pisten, beleuchtete Pisten sowie Gelegenheiten um durch Tiefschnee zu fahren zur Auswahl. Das Angebot für Langläufer ist ebenfalls umfangreich. Ski und Zubehör kann an mehreren Stellen gemietet werden.

Vassfaret Bjørnepark

In Flå, ganz im Süden des Tales Hallingdal, kann man den Bärenpark Vassfaret Bjørnepark besuchen. Im Park erfahren Sie näheres über die Lebensweise und -umstände der Bären. Wer sich traut, darf sogar einen großen oder kleinen Bären kurz begrüßen. Zudem gibt es zahlreiche Aktivitätsangebote für Kinder und Eltern. Andere Tierarten wie z.B. Elche bekommt man hier ebenfalls zu sehen.

Tropicana Badeland

Ist mal draußen überhaupt kein Badewetter in Sicht, kann man sich wunderbar im Erlebnisbad Tropicana Badeland in Gol ablenken. Hier erwartet einen allerhand Spiel und Spaß, darunter Wasserrutschen und große Badenymphen.

Weitere Freizeitangebote

Bei dem zweimal wöchentlich angebotenen, sogenannten Fluss-Schnorcheln folgt man den Forellen durch das Flusswasser - ein ebenso spannendes Abenteuer wie eine Elchsafari. Für Fans von Adrenalinschüben bietet sich zudem das Flussrafting an.